G. Holmes

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von G. Holmes

[empty]

Ach, wissen Sie, meinem Sohn ist das alles total egal. Der ist 20, der will einfach mal leben. Und selbst ich habe nach Bekanntwerden dieser Nachricht einen Moment lang die Flügel hängen lassen (und u mehr

Di, 01/09/2018 - 17:27
[empty]

Ja, wirklich, Sie haben recht. Ich habe heute noch viele sehr interessante Kommentare gelesen. Jetzt will ich wenigstens noch den Mangel an direkten Bezügen zu den genannten Mängeln der Merkelära bemä mehr

Di, 01/02/2018 - 18:35
[empty]

Ich dachte, ich lese mal einige von den tausend Kommentaren zur Neujahrsansprache, doch ich gebe nach zwei Seiten auf, denn ich finde nur Diskussionen, hochgekocht aus Wut und Hilflosigkeit, Verachtun mehr

Mo, 01/01/2018 - 14:58
[empty]

Danke, Herr Ulrich und Danke Dame Pinzler!!! Ich frage mich wirklich, wo das Herz, wo die Traurigkeit und das Mitgefühl hin sind – „... Summ summ summ, Bienchen summ herum. Ei, wir tun dir nichts zul mehr

Mo, 10/30/2017 - 07:32
[empty]

Für mich zählen vor allem die Fakten zum Schwund der Insekten und der Vögel – von den Würmern und Bakterien ganz zu schweigen. Es wird völlig egal sein, ob Glyphosat krebserregend ist, wenn erst das B mehr

Mo, 10/30/2017 - 06:59
[empty]

Fragen Sie die Befürworter in Brüssel doch einfach mal, was sie essen. mehr

So, 10/29/2017 - 16:04
[empty]

>Was richtig und falsch ist, wer kann das schon beurteilen?< Wieso? Es ist richtig, wenn Pflanzen, Tiere und Menschen gleiches Recht auf Leben haben. Ist doch nicht so schwer. mehr

So, 10/29/2017 - 15:54
[empty]

Korrektur: Das ist nicht einmal schade. mehr

Sa, 08/12/2017 - 17:28
Seite 2 / 10