Einfacher Bürger

14 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Einfacher Bürger

[empty]

"Es gab bereits eine demokratische Abstimmung." ...über einen Sachverhalt, der mit der Realität nichts, aber auch rein gar nichts, zu tun hat. Man hat über Orangen abgestimmt, und bekommt Zitronen. mehr

Di, 01/15/2019 - 19:52
[empty]

lachtherzlich ... ....da haben die Leute jahrelang Zeit, und dann kommen sie eine Stunde vor der Abstimmung mit einem Alternativ-Vorschlag (Norwegen, plus) bei dem man schon jetzt weiß, dass es am "p mehr

Di, 01/15/2019 - 19:46
[empty]

"Deswegen kann es doch durchaus Menschen in Deutschland geben, die die Briten mögen." Es gibt alles, sogar Schlangen mit zwei Köpfen. Nur - ändert das irgendwas? Diese Diskussion ist lächerlich, wie mehr

Di, 01/15/2019 - 16:56
[empty]

Ich formuliere es für Sie mal anders, zweifle aber daran, dass Ihnen das besser gefällt. Die Mehrheit der am Brexit-Referendum beteiligten Briten waren entweder a) strunzhummeldumm, weil sie jeden p mehr

Di, 01/15/2019 - 12:23
[empty]

Soll ich jedesmal Prozentzahlen oder....mehrheitlich ... dazu schreiben, um ihrem übersteigerten Bedürfnis nach Political Correctness gerecht zu werden? Der Autor meinte ebenfalls pauschal, dass wir mehr

Di, 01/15/2019 - 11:13
[empty]

"Die Engländer haben die Nase voll von Multikulti." Das hätten sie mal den Leuten in den Kolonien sagen sollen. Die waren vermutlich auch gegen Multikulti, was die Briten damals aber nicht die Bohne mehr

Di, 01/15/2019 - 11:09
[empty]

"... sich abwenden von der ihnen entgegengebrachten Liebe, die man hierzulande für sie empfindet? " Wie bitte? Zeigen Sie mir einen, der meint, die Briten hätten keinen Spleen, um es ganz vorsichtig mehr

Di, 01/15/2019 - 11:06
[empty]

"Informieren Sie sich, das sieht es doch schon seit Jahren so." Sie haben es selbst nicht bemerkt, aber Ihr Einwand ist in Bezug auf meinen Vorschlag völlig irrelevant. Das Existenzminimum fixieren, mehr

Di, 01/15/2019 - 10:57
Seite 2 / 814