Ping500

Kommentare von Ping500

[empty]

Soziale Netzwerke haben schon viel zu viel Aufmerksamkeit! Gerade Journalisten machen es sich mit ihnen viel zu einfach. Dieser Mann hat vollkommen Recht. mehr

Di, 01/08/2019 - 05:04
[empty]

Kleine Schule: Entweder quält man sich, oder den Leser. Inhaltlich top, aber in Einfacher oder Leichter Sprache wäre es echt weniger Qual gewesen... und ich bin fast Profi. mehr

Di, 12/11/2018 - 22:11
[empty]

Sehr gutes Interview, der Ton passt super! Ich würde zu gerne die unredigierte Fassung lesen. mehr

Fr, 12/07/2018 - 02:22
[empty]

Mit Verlaub: Die Geschichte mit der Krippe ist aus heutiger Sicht grotesk. Geburt im Stall, Tiere statt Hebammen, und dann schauen drei Könige vorbei. Großes, groteskes Kino! mehr

So, 12/02/2018 - 04:01
[empty]

Können nur Eltern verstehen, aber zündet. Danke für den Beitrag. mehr

Mi, 10/17/2018 - 16:24
[empty]

Netter Beitrag, aber der Schluss hat es vermasselt, auch weil er unlogisch argumentiert. Wenn ich die -leute verstanden habe, meinen sie mit dem einen Prozent eben nicht Gründer/innen an such, sonder mehr

Mo, 09/24/2018 - 18:34
[empty]

Veto, in der fachpresse werden komplexe mechaniken sogar zu Stichworten komprimiert: rpg, fps, pay2win. Wenn man die Fachterminologie kennt, ist man meiner Meinung nach sehr wohl in der Lage, die Rich mehr

Fr, 08/10/2018 - 00:08
[empty]

Diesen Beitrag finden ich für Ihr Magazin erstaunlich schlecht. In meinen Augen sehr einseitig interpretiert. In den meisten Spielen soll man nach einer Parie wieder anfangen, etwa beim Schach. Dopami mehr

Do, 08/09/2018 - 19:25
Seite 1 / 3