bromfiets

35 Redaktionsempfehlungen

Artikel von bromfiets im früheren Leserartikelblog

FDP - mehr Freiheit immer nur bei den anderen...

Herr Westerwelle hat öffentlich auf Beziehern von Sozialleistungen herumgehackt und betont, dass es kein Recht auf Faulheit gebe. Gilt das auch für die vielen, vielen Beamten-Frühpensionäre, die sich  mehr
So, 09/06/2009 - 13:22

Kommentare von bromfiets

[empty]

Surprise, surprise: Man kann nicht einerseits den schlanken Staat fordern und sich andererseits wundern, dass Bürgerdienste - einschließlich der öffentlichen Sicherheit - eben massiv unter Stellen- un mehr

Fr, 02/22/2019 - 23:43
[empty]

"Dass gravierende Fehler gemacht worden sind, ist unstreitig", sagte der Landrat. Die Fehler würden nun "komplett aufgeklärt", sicherte er zu." Heißt das, dass ein paar mehr Leute aus dem Dienst entf mehr

Fr, 02/22/2019 - 23:41
[empty]

Und ich dachte, bei der Deutschen Bahn würden immer nur Auto-Manager eingestellt. mehr

Fr, 02/22/2019 - 23:37
[empty]

Warum sollen Einwanderer aus der ehemaligen Sowjetunion hier besser gestellt werden als EU-Bürger? Ein italienischer Einwanderer bekommt für seine Versicherungszeiten in Italien in der deutschen Rente mehr

Fr, 02/22/2019 - 23:34
[empty]

Ab dem 63. Lebensjahr, spätestens aber ab der Regelaltersgrenze (65-67) bekommt man kein Hartz IV mehr, sondern Grundsicherung nach SGB XII. Und es bleibt offen, warum die Dame dies nicht beantragt. O mehr

Fr, 02/22/2019 - 23:01
[empty]

Das Einführungsgeschenk des Umlagesystems von 1957 war in Wirklichkeit keines. Die Bundesregierung wollte schlicht ihre Schulden bei der Gesetzlichen Rentenversicherung nicht tilgen (13 Mrd. DM, damal mehr

Fr, 02/22/2019 - 22:58
[empty]

Vor allem kommt eine merkwürdige Anspruchshaltung gegenüber dem deutschen Staat zum Ausdruck. Hierzulande gilt aber grundsätzlich für nicht beitragsfinanzierte Leistungen primär die bürgerlich-rechtli mehr

Fr, 02/22/2019 - 22:53
[empty]

Viele der klassischen Einwanderungsländer lassen überhaupt keine Leute über 45 Jahren einwandern, weil sie nicht zu Unrecht davon ausgehen müssen, dass sich Steuer- und Abgabenzahlungen einerseits und mehr

Fr, 02/22/2019 - 22:03
Seite 1 / 1551