MurrayBozinsky

Kommentare von MurrayBozinsky

[empty]

Im Ernst: Mir ist das nicht kitschig genug. Wenn, dann muss es schon ganz abgehoben sein, zuckersüss und wildromantisch. Aber die Deutschen haben es leider verlernt, unbeschwertes Kino zu machen. mehr

Mi, 01/16/2019 - 07:37
[empty]

Wie so viele Versuche, alten Filmen (und Serien) neues Leben einzuhauchen, ist auch “Immenhof” zum Scheitern verurteilt. Im Grunde war schon die erste Folge die Simulation einer nie existiert habener mehr

Mi, 01/16/2019 - 06:20
[empty]

“Wie wäre es daher, endlich einmal aufzuwachen...” ERWACHET! Meine Güte, die EU-Verehrung nimmt nun endgültig religiöse Züge an. Ständig lesen wir von Untergang, dunklen Zeiten und Erwachen. Diese mehr

Mi, 01/16/2019 - 05:49
[empty]

“in der Sackgasse” Welche Sackgasse denn?! Der Weg ist klar und wird nun beschritten: Harter Brexit, der der EU, vorallem der Exportnation D, ebenfalls weh tun wird. Die Briten hingegen werden sich mehr

Di, 01/15/2019 - 22:49
[empty]

Danke für diesen Kommentar! mehr

Di, 01/15/2019 - 17:31
[empty]

Ich habe kein verklärtes Verhältnis zu GB. Bands wie “The Idles” oder “Sleafort Mods” geben mir zumindestens emotionale Einblicke in die Realwelten diverser Bevölkerungsschichten Britanniens. mehr

Di, 01/15/2019 - 17:27
[empty]

"Das" angebliche "englische Trauma" wurde durch immer ausufernden Machenschaften der EU auf unverantwortungsvolle Weise verstärkt. Angesichts der neuesten Wünsche der EU (Abschaffung des Vetorechts b mehr

Di, 01/15/2019 - 11:18
[empty]

"die tatsächlichen Verbindungen der Trump-Kampagne zu Russland" Welche "tatsächlichen" bitte? mehr

Mo, 01/14/2019 - 18:25
Seite 1 / 74