Seebrügge

Kommentare von Seebrügge

[empty]

Bei der Bebilderung von Werbung und Artikeln wird eine diverse, globale Traumwelt vorgegaukelt, die es so in Deutschland leider nur beim Sozialamt gibt. Schauen Sie sich um. In den Fuehrungs und Entwi mehr

Do, 04/25/2019 - 09:04
[empty]

Wenn die Vertretung nationaler Interessen in der Aussenpolitik als nationalchauvinistisch gilt, muss man sich fragen was fuer die Autoren "menschenfeindliche Einstellungen" sind. Das sind Worthuelsen, mehr

Do, 04/25/2019 - 07:30
[empty]

"Wir findens auch nicht so toll, wenn uns ein stieseliger Kleinstädter erklärt, dass wir unseren türkischstämmigen Nachbarn plötzlich scheiße finden müssen, weil erwähnter Stiesel sich in seiner Filte mehr

Mi, 04/24/2019 - 10:32
[empty]

In Dortmund wächst vor allem die Norstadt und dort die Zahl der Hartz4 Empfänger. Das stellt die Stadt vor erhebliche finanzielle Probleme. Arme Zuwanderer nämlich meiden München oder Starnberg, und z mehr

Mi, 04/24/2019 - 09:16
[empty]

Ein Gefälle Stadt Land kann ich nicht erkennen. IN NRW liegen Olpe, Gütersloh und der märkische Kreis an der Spitze, deutlich vor allen Grossstädten. Auch sind diese keine typischen Pendlerkreise, son mehr

Mi, 04/24/2019 - 09:12
[empty]

Wegen des billigen Wohnraums sind viele Ruhrgebietsstaedte Zielorte fuer Zuwanderer aus den Ausland. Dort laesst sich mit Hartz4 besonders gut leben. Die Hartz4 Quote liegt teilweise ueber 25%. Das se mehr

Mi, 04/24/2019 - 07:44
[empty]

In dem Artikel wird der Konjunktiv verwendet. Die Meterologen koennen langfristige Vorhersagen ueber das Wetter im Sommer nicht treffen. Also ruhig bleiben. mehr

Mi, 04/24/2019 - 07:33
[empty]

Dass Menschen unterschiedlicher Ethnien oder Religionen friedlich zusammen leben, scheint selten zu funktionieren. Oft endet es in gewaltsamer Entmischung und Buergerkrieg, ob in Jugoslawien, Ruanda, mehr

Di, 04/23/2019 - 19:27
Seite 1 / 302