Die Alternative zur Alternative

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Die Alternative zur Alternative

[empty]

Warum nicht? Das passt sogar sehr gut zusammen. mehr

Mi, 02/20/2019 - 18:35
[empty]

Gott ist doch ein anderer Begriff für das Gute, wenn es nicht nur neuzeitlich Immanent gedacht wird. Vielleicht ist der Gottesbegriff aber auch durch das Patriarchat und die Religion des Gesetzes kont mehr

Mi, 02/20/2019 - 18:33
[...]

Der Kommentar, auf den Sie Bezug nehmen, wurde bereits entfernt. mehr

Mi, 02/20/2019 - 18:29
[empty]

Das bringt auch wieder einmal die EU-Gegner in die Bredouille. Denn diese ist ja in manchen Kreisen per definitionem schlecht und tyrannisch, wohingegen die Nation das Nonplusultra sei. mehr

Mi, 02/20/2019 - 18:18
[empty]

Als christlicher Agnostiker spiele ich mit dem Gedanken, in eine liberale Freikirche einzutreten. Gibt es so etwas? Die protestantischen Kirchen haben doch nicht so ein striktes Arbeitsrecht, oder? P mehr

Mi, 02/20/2019 - 18:14
[empty]

Vielleicht verlassen auch deswegen so viele die Kirche, weil sie selbst das 2. Vatikanum nicht lebt. mehr

Mi, 02/20/2019 - 18:08
[empty]

Als christlicher Agnostiker spiele ich mit dem Gedanken, in eine liberale Freikirche einzutreten. Gibt es so etwas? PS. Bevor gleich wieder die missionierenden Positivisten kommen...: Nein, der Athei mehr

Mi, 02/20/2019 - 18:06
[empty]

Entfernt. Bitte verzichten Sie auf Pauschalisierungen. Danke, die Redaktion/mes mehr

Di, 02/19/2019 - 20:31
Seite 1 / 333