zwiespalter

Kommentare von zwiespalter

alternative meinung

wir brauchen gar keinen equal pay day und auch keine quote. was wir brauchen ist eine neue annerkennungsökonomie für aufgaben, die in der "wertschöpfungskette" oder am "markt" noch immer völlig unterb [weiter…]

21.03.2013 - 11:33
cool (zynismus)

achivementhunter beim militä mögliche erfolge: bartjäger- töte zehn taliban abrissbirne- zerstöre einen strassenzug meisterschütze- triff ein fahrendes ziel zynismus aus den meisten mensch [weiter…]

14.02.2013 - 14:07
absehbar

gündogan hat nicht die spektatulärsten abschlussaktionen. er ist für mich aber seit monaten, seit einem gewissen pokalspiel in fürth, neben hummels die seele, der taktgeber des bvb spiels. auf der not [weiter…]

07.02.2013 - 11:40
ambivalent

einerseits sind derartige sprachliche ungetüme oftmals wirklich eher von innen hohl,andererseits ist aber auch ein armutszeugnis hegel oder kant einfach bei seite zu legen und die "schreckliche" sprac [weiter…]

28.10.2012 - 11:48
ich verstehe das problem nicht

welches staatsverständnis haben denn "konservative" so? ... also? verwunderlich? [weiter…]

25.10.2012 - 18:15
leute

warum streicht ihr nict einfach alle bezüge zum lodr? orks und elfen sind doch wohl mittlerweile gemeingut und in so vielen spielen vorhanden... das sollten die modder aus prinzip machen. soweit verfr [weiter…]

01.10.2012 - 20:10
studien...

pfffff. wenn ich die ergebnisse irgendwelcher studien in irgendwelchen periodika populär aufbereitet lese, dann stelle ich häufig fest dass diese präsentierten ergebnisse von jedem durch selbstbeobach [weiter…]

20.09.2012 - 11:46
offtopic

anomalie im kapitalismus? sie gehen hier davon aus, dass die entwicklung/ industrialisierung ein zwangsläufiger historischer fakt wäre. wieso sollte dass so sein. geschichte ist keine naturwissenschaf [weiter…]

31.08.2012 - 09:02
Seite 1 von 4