zweites Futur

Kommentare von zweites Futur

[empty]

Der Artikel verdeutlicht die Probleme, die sich dieses Land durch die unheilige Verquickung von vermeintlich qualifizierter Einwanderung zwecks Arbeitsmigration und Humanität eingehandelt hat - und au mehr

Mi, 08/17/2016 - 20:29
[empty]

Ich wage mal einen Tipp abzugeben: Mit den Lehrstellen, die unbesetzt sind, wird es kaum möglich sein, einen Beruf zu ergreifen, der einem die Finanzierung einer Familie sichert. Zudem gilt es festzu mehr

Sa, 08/13/2016 - 11:33
[empty]

Chapeau! mehr

Fr, 08/12/2016 - 21:18
[empty]

"Protest [Anm. gegen das Vollverschleierungsverbot] gab es hingegen von der belgischen Liga für Menschenrechte oder der Vereinigung Baas Over Eigen Hoofd ("Herr über den eigenen Kopf")." Wie grotesk mehr

Fr, 08/12/2016 - 21:17
[empty]

So unpolitisch wie es im Artikel gesehen wird, erscheint mir die Entscheidung der Schülerschaft, dem von oben vorgegebenen Motto, unter das die Abschlußfeier gestellt werden sollte, überhaupt nicht. mehr

Fr, 08/12/2016 - 15:50
[empty]

Mich beeindruckt das Politikverständnis der Isländer. Man beschäftigt sich mit den Themen und mischt sich ein. Das obwohl es keine Direktdemokratie nach Schweizer Vorbild ist. Ob es an derfast scho mehr

Fr, 08/12/2016 - 11:47
[empty]

"De Maizière will die Geduldeten künftig in zwei Klassen einteilen: Nur wer unverschuldet nicht abgeschoben werden kann, soll weiterhin die gewohnten Sozialleistungen bekommen, alle anderen nur das "u mehr

Do, 08/11/2016 - 20:33
[empty]

Klassische Einwanderernationen sind erfahren mit Zuwanderung und unterscheiden in erwünschte und unerwünschte. Das ist auch in den USA, Kanada und Neuseeland nicht anders. Pragmatisch und demokratisc mehr

Do, 08/11/2016 - 20:27
Seite 1 / 30