Das Profilbild von ztc77

ztc77

6 Redaktionsempfehlungen
Name:
ztc77
Wohnort:
Nordschwarzwald

Artikel von ztc77 im früheren Leserartikelblog

Information über Strahlungs- und Vergiftungsschäden bei Mox-Brennstäben im AKW Fukushima 1 Block 3

Das Atomkraftwerk Fukushima 1 hat unter mehreren Reaktorblöcken den Block Nr.3, in diesem Reaktor haben die Japaner sogenannte Mox-Brennelemente. Mox bedeutet Mischoxide, außer dem Urandioxid ist hier mehr
Di, 03/15/2011 - 02:08

Was soll ich denn nun wählen, liebe Kommentatoren?

Wir hatten schon immer die Wahl zwischen mehreren Parteien. Aber seit heute 16:07 Uhr haben wir die Wahl zwischen mehreren Verhaltensweisen von demokratischen Parteien in Deutschland: Es gibt das Par mehr
Mo, 03/14/2011 - 16:26

Gott und die C-Parteien

Atomwissenschaftler und Fachleute haben immer wieder gewarnt und beteuert: die Atomkraft, beschönigend "Kern"-kraft genannt, ist nicht wirklich sicher, das Restrisiko ist so, wie wir es heute erleben! mehr
Sa, 03/12/2011 - 19:43
Seite 1 / 3

Kommentare von ztc77

[...]

Der Kommentar, auf den Sie Bezug nehmen, wurde bereits entfernt. mehr

Fr, 05/05/2017 - 19:32
[...]

Entfernt. Bitte bleiben Sie beim Thema des Artikels. Die Redaktion/rg mehr

Fr, 05/05/2017 - 19:21
[empty]

Ist das nicht bei den Menschen im Kingdom ähnlich gelaufen? mehr

Fr, 05/05/2017 - 19:17
[empty]

Müssen es denn Menschen gewesen sein, von denen diese Spuren erzeugt wurden? Auch Affen oder andere Tiere sind fähig, Knochen wegen des Marks mit Hilfe von einfachen Werkzeugen zu zertrümmern. mehr

Mi, 04/26/2017 - 20:24
[empty]

"Diejenigen die gegen die "Islamisierung des Abendlandes" kämpfen, behaupten aber (zum Glück!) eher selten, selbst wirklich Christen zu sein." Sowas kann eine vorschnelle Argumentationseinschränkung mehr

Mo, 11/14/2016 - 09:30
[empty]

Durchaus herzig die Anstrengung, sowas auszudenken und zu veröffentlichen. Leider gibt es inzwischen eine neue Konfession, die hier unerwähnt ist bzw. noch nicht ins Bewusstsein gerückt ist, die aber mehr

Mo, 11/14/2016 - 00:19
[empty]

"Trump nur eine Attrappe eines nuklearen Drückers in die Hand geben." Vorausgesetzt, beide Hände sind nicht mit grabbing beschäftigt mehr

Mo, 11/07/2016 - 23:13
[empty]

Das Interview ist sicher in französischer Sprache gemacht worden. Für mich wäre es besonders erfreulich, wenn es noch irgendwo einen Link gäbe für das Gleiche in Französisch. mehr

Fr, 11/04/2016 - 11:35
Seite 1 / 119