Das Profilbild von Zivilisationswächter

Zivilisationswächter

43 Redaktionsempfehlungen
Jahrgang:
1970

Meine Interessen

Bücher:
James Howard Kunstler: The long emergency & Too much magic / Richard Heinberg: The end of growth / John Michael Greer: The long descent & Decline and Fall / Jared Diamond: Kollaps
Film/TV:
Avatar, Star Trek, Matrix, GATTACA, Der blutige Pfad Gottes, Watchmen, The Dark Knight, Unthinkable, Life at the end of Empire, The end of suburbia, Fan von Warehouse 13
Hobbies:
Bücher, Geschichte, Soziologie, Systemtheorie, Physik, Astronomie, Biologie, Medizin, Snooker und Pool

Kommentare von Zivilisationswächter

Der Fels und die Brandung

>>Ein Kollege sagte mal: "Du bist ein Fels in der Brandung, der nicht umkippt." mehr

Mo, 10/20/2014 - 14:28
Bekannte Macht?

"Wir haben den Eindruck, dass diese Gegend für eine fremde Macht von Interesse ist", sagte Grenstad. Die umfangreiche Suchaktion solle fortgesetzt werden." Ich weise zärtlich darauf hin, daß es sich mehr

Mo, 10/20/2014 - 14:11
Undurchsichtig

>>...wenn das Wasser nicht allzu tief ist, müsste es doch ziemlich einfach sein, das Objekt mit Satelliten-Bildern zu orten? mehr

Mo, 10/20/2014 - 14:08
Warum der nächste Crash kommt (IV)

Wir sind heute wesentlich besser kapitalisiert und haben es geschafft, Kosteneinsparpotenziale in Höhe von 2,5 Milliarden Euro pro Jahr zu realisieren. Genau, beim nächsten Crash haben wir dann 6% Ei mehr

Mo, 10/20/2014 - 13:43
Warum der nächste Crash kommt (III)

[...] Und wenn die Bosse nichts gewußt haben, warum haben solche Vollflaschen ihre Positionen dann immer noch inne nach 6 Jahren offizieller Krise? Wir können nicht zulassen, dass das Fehlverhalten E mehr

Mo, 10/20/2014 - 13:42
Warum der nächste Crash kommt (II)

[...] Aber irgendwann fragen sich die Menschen: Was hat uns das gebracht? Irgendwann könnte der Geduldsfaden reißen, wenn die Vermögenden in Zukunft immer mehr verdienen, während zu viele Bürger das mehr

Mo, 10/20/2014 - 13:38
Warum der nächste Crash kommt (I)

Trotz des vielen billigen Geldes ist es der EZB, der Europäischen Zentralbank, nicht gelungen, ein nachhaltiges Wachstum in Gang zu setzen. Heißt also, daß auf Ebene der EU ja gar nicht gespart wird, mehr

Mo, 10/20/2014 - 13:37
Meet the new boss...

...same as the old boss. >>Wenn die Europa-Wahl was Gutes hatte, dann dass Barroso weg ist. mehr

Mo, 10/20/2014 - 12:37
Seite 1 / 383