Das Profilbild von Zivilisationswächter

Zivilisationswächter

44 Redaktionsempfehlungen
Jahrgang:
1970

Meine Interessen

Bücher:
James Howard Kunstler: The long emergency & Too much magic / Richard Heinberg: The end of growth / John Michael Greer: The long descent & Decline and Fall / Jared Diamond: Kollaps
Film/TV:
Avatar, Star Trek, Matrix, GATTACA, Der blutige Pfad Gottes, Watchmen, The Dark Knight, Unthinkable, Life at the end of Empire, The end of suburbia, Fan von Warehouse 13
Hobbies:
Bücher, Geschichte, Soziologie, Systemtheorie, Physik, Astronomie, Biologie, Medizin, Snooker und Pool

Kommentare von Zivilisationswächter

Mein lieber Schwan...

...wenn das Oberhaupt der Römisch-Katholischen Kirche deine Organisation als bürokratisch bezeichnet, sollte einem das echt zu denken geben. >"gemeinsam ein Europa aufzubauen, das sich nicht um die W mehr

Di, 11/25/2014 - 12:47
Der Plan des Putin

>>Putin will die EU zerschlagen und unterstützt alle die das auch anstreben.Der Grund ist einfach: Gegenüber einer geeinten EU ist der ökonomische Zwerg Russland schwach. Nur wenn es gelingt die EU zu mehr

Mo, 11/24/2014 - 22:59
Außenpolitik muß...

>>Nun muss die Außenpolitik von Möglichkeiten ausgehen, um zu handeln und nicht von Hoffnungen.>Weder mit Hitler, Gadhafi, Assad, noch mit Hussein oder Stalin ergaben Verhandlungen Sinn. All diese Sit mehr

Mo, 11/24/2014 - 22:48
Wieso bald?

>>Wenn wir den konsequent befolgen, dann regieren bald die Dummen die Welt. mehr

Mo, 11/24/2014 - 19:32
Bis einer weint

Dieses ganze Gewurbel in den letzten Tagen in der Großen Koalition läuft doch auf die folgende Frage hinaus: Dialog oder Konfrontation mit Rußland? Und da möchte ich der Frau Merkel förmlich ins Ohr mehr

Mo, 11/24/2014 - 19:21
Oh bitte...

...nicht schon wieder die Traumnummer von einem Großserbien und eine panslawistische Brudervolk-Politik des russischen Bären. Himmel, das hatten wir doch alles schon mal. Und es hat in einer Katastro mehr

Mo, 11/24/2014 - 15:42
Kann nicht sein

Das ist doch eine Ente, bestimmt. Die Wirtschaftselitensprecher der Republik haben jetzt drei Monate lang ausgeführt, daß der noch nicht in Kraft getretene Mindestlohn für fast alle und natürlich die mehr

Mo, 11/24/2014 - 11:00
Problem längst verlagert

Aaaaaaaaaaaalt. Das sagen ich und etwa eine Bazillion anderer Foristen seit etwa März. Aber da ist man dann ja gleich Putinist :D Die von unserer Presse so oft zitierten "westlichen Werte" sind durch mehr

Sa, 11/22/2014 - 20:02
Seite 1 / 402