Zitouni

Kommentare von Zitouni

herausragend

Ein Lehrstück in Reisejournalismus. Selten habe ich etwas so schönes hier gelesen. Vielen Dank für diesen Bericht. Ich hoffe sehr, dass die hier bei der Zeit wissen, was sie an Ihnen haben, und schi [weiter…]

28.03.2014 - 10:37
stimmung im land

Jesús! Take a chill pill! Diese Art moralinsaurer Kommentierung ist in diesem Forum so sicher wie das Amen in der Kirche. Alles so schön grau und politisch korrekt hier. Jedenfalls ist es bestim [weiter…]

14.03.2014 - 14:53
plebsartig

Ihr Text ist kontrovers, und das ist gut so, das regt zum Denken an, obwohl anscheinend bei vielen eher Reflexe ausgelöst werden. Daher schreibt sie auch wesentlich humorvoller als einige der in rotkö [weiter…]

06.03.2014 - 22:01
Spartanismus

Diese Bilderarmut ist quasi Programm bei Der Zeit. Oft sind die Reiseberichte bei Der Zeit in diesem Sinne unterbelichtet. Anstatt eines nützlichen Bildes eines schönen Segelschiffes darf man sich [weiter…]

24.02.2014 - 21:15
nix neues

In D lässt es sich als Uni-Wissenschaftler nur als Prof gut leben, da man ja den Mittelbau ersatzlos entfernt hat. Es gibt aber nicht genügend solcher Prof-Stellen, weil eine archaische Hierarchie bes [weiter…]

23.02.2014 - 14:37
no worries

Sauausländer (damit sind ja alle gemeint die nicht Schweierlis sind), das ist aber erlaubt nun. Und das ist dann anders als zB Sauvolk in den Alpen? Ist mir übrigens egal, ob Sie mir das übel neh [weiter…]

21.02.2014 - 19:04
nettes Land

Reich durch Drecksgeld (keine Beleidigung, nehme ich mal an), dann Zuwanderung durch Drecksausländer (keine Beleidigung) beschränkt (Drecksausländergeld aber immer noch gerne willkommen ohne Beschränk [weiter…]

21.02.2014 - 18:16
vox populi, vox arocshlch

Kann ja schon sein, dass es sich hier um eine "echte" Demokratie handelt, in dem die Bürgerli zur agora kommen können, und dann entscheiden dürfen, welcher Sau sie nachrennen wollen, die gerade von ir [weiter…]

11.02.2014 - 10:49
Seite 1 von 9