zippi

Wohnort:
Berlin

Mein Kurzporträt

Über mich:

bewusst

Kommentare von zippi

Wurzeln aberkennen?

Was hat denn ein Vorstellungsgespräch damit zu tun, jemandem das Recht abzusprechen, sich zu seinen Wurzeln zu bekennen? Ich bin Ossi (was in mancherlei Hinsicht eine andere Sozialisation nach sich z [weiter…]

10.07.2014 - 18:16
Beispiel mangelhaft

Mir wäre neu, dass bei Vorstellungsgesprächen die Volkszugehörigkeit abgefragt wird. Wie sollte also ein Personaler einen (bspw.) Rumänen vom anderen unterscheiden können? [weiter…]

10.07.2014 - 17:38
egal!

Mir ist es schlicht egal, ob ein idiotischer Kommentar von einer (vermeintlichen) Frau oder einem Kerl stammt. Einzelfallbeispiele bieten ohnehin in den wenigsten Diskussionen einen echten Mehrwert. [weiter…]

02.04.2014 - 14:12
Wieso?

1) Sie wissen doch gar nicht, wie ich über Kloakentaucherinnen denke. 2) Eine Analogie setzt nicht die betrachteten Gegenstände sondern ihr Verhältnis zueinander gleich. Mir ging es um ein abweich [weiter…]

12.03.2014 - 15:17
Komischer Vergleich

"Sind Sie Kloakentaucherin oder Professorin?" Nicht jeder Job hat das gleiche Prestige und nicht jede(r) ist an jedem Job interessiert. So what? [weiter…]

07.03.2014 - 17:09
Realität leider anders

So traurig es ist, die Atomenergie wurde der Industrie förmlich aufgezwungen. Subventionen und Übernahmen von Risiken durch den Staat sollten uns zur führenden Nation werden lassen. Das war politisch [weiter…]

31.01.2014 - 16:14
Zusammenhang

Mir scheint, der Autor interpretiert einen Zusammenhang zwischen Sendung sehen und Sendung kommentieren. Ich finde es durchaus plausibel, dass jemand auf Twitter das Dschungelcamp erwähnt, ohne eine [weiter…]

29.01.2014 - 17:26
Ironie

Verzeihung. Meine ironisch gemeinte Aussage entpuppt sich wohl als zynisch. Bei von Doppelmoralisten vorgeworfener Doppelmoral entgleitet mir manchmal die Contenance. [weiter…]

17.01.2014 - 12:13
Seite 1 von 8