Zeitzeichenselbstmitdenker

16 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Zeitzeichenselbstmitdenker

[empty]

"Menschenbabys empfinden sich zunächst nicht als eigenständige Wesen" - diese Behauptung ist nicht haltbar. Kleinkinder haben zwar noch kein artikulationsfähiges Bewusstsein von sich, doch sie haben k mehr

Mi, 10/18/2017 - 13:40
[empty]

Wir wissen nicht, was Bewusstsein ist? Ich behaupte, wir wissen nichts sicherer, als ein Bewusstsein zu haben. (Denn anders ist Wissen gar nicht möglich.) Nur können wir uns das Bewusstsein nicht vors mehr

Mi, 10/18/2017 - 12:54
[empty]

Ihr "Nebeneffekt" ist mir die Hauptsache. (Allerdings nicht allein, um "als Art" zu überleben; ich möchte als Ich leben.) mehr

Di, 10/17/2017 - 20:10
[empty]

Wie ist das Leben entstanden? - Durch Evolution, irgendwie. - Aber warum gibt es Evolution und nicht Stillstand, das dem Leblosen näher stünde? - Was einmal begann hat sich halt fortgesetzt. - Und war mehr

Di, 10/17/2017 - 19:19
[empty]

Danke. Da war ich als vom Blauen Reiter Begeisterter natürlich schon überall. Ich finde die genannten Orte mit ihren Museen und ihrer Landschaft sehenswert. Was mich an Gabriele Münter so begeistert i mehr

Di, 10/17/2017 - 18:46
[empty]

Alle vier - Münter, Kandinsky, Werefkin und Jawlensky - sind sehr interessant; bei Kandinsky scheint mir dominiert der Kopfpol (Intellekt), bei Werefkin das Herz (Traum und Märchen), bei Jawlensky der mehr

Di, 10/17/2017 - 16:58
[empty]

Auch die Leistungen der Schüler ohne Migrationshintergrund und der Schüler in Privatschulen werden schwächer. Auch schneiden Bundesländer schlecht ab, die prozentual ganz wenige Kinder nichtdeutscher mehr

Fr, 10/13/2017 - 15:10
[empty]

Die Migranten sollen an allem schuld sein; dieses verkürzte Denken breitet sich wie eine Geisteskrankheit aus. Das ist für mich noch viel besorgniserregender als die Ergebnisse der Grundschulstudie, d mehr

Fr, 10/13/2017 - 13:38
Seite 1 / 202