Zeitleser4812

Name:
Martin Schmidt

Kommentare von Zeitleser4812

Immer mehr unscharfe Gesetze

Es wurde ja schon ausgesprochen, dass das Gesetz so unscharf formuliert ist, dass es eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme und daher auch eine Einkommensbeschaffungsmaßnahme für Anwälte ist. Wenn man jetz [weiter…]

01.03.2013 - 18:15
Neues Gesetz im Eilverfahren

Man mag gar nicht daran denken wieviele andere Menschen noch aufgrund irgendwelcher Intrigen fälschlicherweise in der Psychiatrie sitzen. Wenn man dann noch bedenkt, dass jetzt im Eilverfahren wohl n [weiter…]

21.11.2012 - 18:32
Internationales Anti-Korruptionsabkommen

Tatsache ist, dass Politiker Gesetze verabschieden, nach denen: - einer Aldi-Kassiererin gekündigt werden darf, wenn sie einen Pfandbon unterschlägt. - Kleinunternehmer Tausende Euro Abmahnung bezah [weiter…]

14.11.2012 - 18:02
Risiko Rechtssystem

Ein Grund, warum viele vor der Gründung eines eigenen Unternehmens zurückschrecken, ist sicher auch die Unsicherheit im Rechtswesen: Wettbewerbsrecht, Markenrecht, Patentrecht, Urheberrecht, ... Alle [weiter…]

08.10.2012 - 19:07
Bühne frei für eine neue Abmahnergruppe

Also dieses Bild mit einem vollig unschuldig dreinschauenden Herr Keese ist sehr gut gewählt. Die Herren von der Springer-Presse verstehen ihr Lobby-Handwerk in allen Facetten. Da kann man sie nur zu [weiter…]

21.09.2012 - 20:36
Wir brauchen nicht noch mehr Regulation des Internets

Endlich mal eine Zeitung, die die Wahrheit schreibt. Seiten wie Spiegel.de aber vor allem die Springer-Presse wie welt.de versuchen das Thema ja totzuschweigen, damit ja keine öffentliche Diskussion [weiter…]

19.09.2012 - 20:55
Psychologie und Verhalten

Natürlich gibt es Unterschiede in der Psychologie der Menschen in verschiedenen Kulturkreisen. Es gilt jedoch: Allen Menschen gleich ist, dass wenn man sie für ein Verhalten belohnt, sich dieses V [weiter…]

16.09.2012 - 22:24
DogvilleT, auch über die psychologischen Hintergründe nachdenken

Glauben Sie, dass ein Verbot des Videos das Problem lösen würde? Das würde den Islamisten im Sudan nur mehr Auftrieb geben. Überlegen Sie doch mal, wie das Ansehen des islamistischen Ober-Imam im Sud [weiter…]

16.09.2012 - 05:12
Seite 1 von 2