zeitkritik

3 Redaktionsempfehlungen

Artikel von zeitkritik im früheren Leserartikelblog

Leichenschändung ?

und wie ist es mit denen die christlich begraben sind und die Nachkommen aber die Freidhofsgebühren nicht mehr zahlen wollen - wissen die romatischen Schwärmer der Leichenschände was mit denen dann pa mehr
Di, 10/20/2009 - 12:21

Kommentare von zeitkritik

[...]

Entfernt. Bitte bleiben Sie sachlich. Danke, die Redaktion/tv mehr

Fr, 07/24/2015 - 11:13
Die Medien sind doch einfach süß

Einige Zeilen weiter au der Seite steht: Einführung in den Weinbau Sie würden Ihren Prädikatswein gerne selber keltern? Achten Sie vorher auf den pH-Wert des Bodens und die richtige Rebsorte! --- mehr

Mi, 07/22/2015 - 08:41
Kann man zu alt werden fürs Autofahren?

was für eine witzige Frage - jemand der vor drei Wochen gekifft hat und dann beim Autofahren Reststoffe Canna entdeckt werden wird der Führerschein weggenommen - obwohl Kiffer besser fahren als Trinke mehr

Sa, 07/18/2015 - 12:33
stimmt doch gar nicht!

Eingenommen wird in erster Linie die Perspektive des deutschen Steuerzahlers. ! Das stimmt doch nicht! ! Die Menschen sind doch gar nicht so. --- als Steuerzahler zahle ich gerne für vernünftige Di mehr

Di, 07/14/2015 - 19:40
Erstaunlich

wie viele Deppen es in den US gibt die Präsident werden wollen - und noch erstaunlicher, dass die Gesellschaft ihnen die Chance gibt und am erstaunlichsten - manche Deppen haben es sogar geschafft! mehr

Mo, 07/13/2015 - 17:23
Gequacke

jetzt hören Sie doch endlich auf - Reisebeschreibungen von 1846 müssen herhalten um die Gefahren von Canna darzustellen - wieso hab ich es überlebt - seit 40 Jahren voll bekifft - arbeite im Finanzwes mehr

Mo, 07/13/2015 - 15:59
..Eine ganz eigenartige Konversation voller Widersprüche.

wo sind die Widersprüche? kann seine Sichtweise voll nach vollziehen - ... wie war es noch einmal? Es ist kein Zeichen eines gesunden Geistes gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein. mehr

Sa, 07/11/2015 - 22:41
gib ihnen eine Chance

einfach eine neue Stadt in Deutschland gründen - eine internationale - Baumarkt wird sich freuen - und viele andere auch - und die "Flüchtlinge" sie würden sich die Stadt bauen -- Platz ist genug da mehr

Di, 05/05/2015 - 18:42
Seite 1 / 28