zeitkom

4 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von zeitkom

[empty]

NUR EIN WEG VON LESBOS >> ZURÜCK IN DIE TÜRKEI Es darf ganz einfach nur einen Weg von Lesbos geben: Wieder zurück in die Türkei. Wenn sich das rumspricht, ist Feierabend. Grundsätzlich ist das doch mehr

Sa, 01/30/2016 - 07:51
[empty]

"BESSER MACHT" ... Quatsch > Es geht um die "marktkonforme Demokratie" = eine (Rest-)demokraktie, die auf alles was für den Kapitalismus hinderlich sein könnte, einfach keinen Einfluss mehr hat. Ins mehr

Do, 01/28/2016 - 15:29
[empty]

GUT SO - GRIECHENLAND RAUS AUS SCHENGEN Das ist doch selbstverständlich. Wenn es nicht funktioniert. Außerdem macht es auf Grund der geographischen Lage keinen Sinn, dass Griechenland im Schengen-Rau mehr

Sa, 01/23/2016 - 09:01
[empty]

WIR HABEN KEINE ZEIT DAFÜR. Wir müssen ALLE GRENZEN KONTROLLIEREN. Die EU AUSSENGRENZE und die BINNENGRENZEN. So wir ein System draus. Eine Grenze kann man überwinden - wenn Sie über fünf Grenzen mü mehr

Do, 01/21/2016 - 06:54
[empty]

SCHENKEN UND DEN BINNENMARKT ZU VERKNÜPFTEN IST REINE DEMAGOGIE. Leider ganz typisch. Was die Frage des Warenverkehrs damit zu tun, ob Menschen an der Grenze ihren Ausweis vorzeigen müssen? Den Binn mehr

Do, 01/21/2016 - 06:48
[empty]

Das wird niemand tun. Wenn man es ansatzweise anfängt, wird einem gleich ganz schlecht. DIE WAHRHEIT WILL NIEMAND SEHEN. Sie ist in den Zahlen angelegt, wenn man sie noch nicht sieht. UND WENN MAN SI mehr

Do, 01/21/2016 - 06:46
[empty]

WER DEN SOZIALSTAAT DEMONTIEREN WILL, MUSS NUR DIE GRENZEN ÖFFNEN Passt doch. Am Ende wird es immer wieder heißen, dass es "Reformen" braucht, weil es eben nicht mehr anders geht ... Solange, bis es mehr

Do, 01/21/2016 - 06:43
[empty]

Die Frage ist, wo es besser ist. Ich denke ja auch schon drüber nach. mehr

So, 01/10/2016 - 19:50
Seite 1 / 30