zeitkaste

Kommentare von zeitkaste

[empty]

Es wurde nicht gesagt, dass das ein entweder-oder sein muss. Und netzwerken ist erst mal neutral bis positiv. Es bedarf einfach fast überall guter menschlicher Kontakte um etwas zu bewegen. Sie zu knü mehr

Do, 09/21/2017 - 22:22
[empty]

Es wurde nicht gesagt, dass das ein entweder-oder sein muss. Und netzwerken ist erst mal neutral bis positiv. Es bedarf einfach fast überall guter menschlicher Kontakte um etwas zu bewegen. Sie zu knü mehr

Do, 09/21/2017 - 20:44
[empty]

Stimmt für die fast alle abstrakten und manche angewandte Teilbereiche der Mathematik. Bei der Finanzmathe, Statistik, Numerik, Optimierung und Verwandten würde ich aber eher widersprechen. Alleine d mehr

Mi, 09/13/2017 - 20:44
[empty]

Die Brille mit der sie das Leben betrachten hat schon ein sehr dunkle Schattierung. Achten Sie bitte darauf nirgendwo gegen zu laufen. mehr

Do, 08/31/2017 - 10:52
[empty]

Ich muss gestehen, an dieser Stelle ist das Recht des Geschädigten etwas dünner als mir sinnvoll erscheint. Das Verschulden ist klar, das Risiko liegt trotzdem beim eh schon beeinträchtigten und ich k mehr

Do, 08/31/2017 - 08:59
[empty]

Albern wurde es, als ich bei meiner letzten Suche mit Haushaltsbrutto von über 100k gebeten wurde, dass meine Eltern mitmieten und wir dann immer noch eine Absage bekamen, weil Lehrereltern (wegen der mehr

Mi, 07/19/2017 - 09:34
[empty]

Die Ideen sind eigentlich alle recht witzig und ein Umdenken wäre in vielen Fragen, die die Künstler ansprechen, nötig. Ob ich mir Hoffnung machen soll, dass es in unserer autofixierten Kultur möglich mehr

Mo, 07/10/2017 - 08:24
[empty]

Wessen Bevölkerung? Eine weitere Steueroase, die nur deswegen lebensfähig ist, weil sie den umliegenden Staaten Steuern entziehen sind sicher nicht im Interesse der Bevölkerung. Wir sollten da viel m mehr

Mo, 04/10/2017 - 14:48
Seite 1 / 12