Zeitenhieb

15 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Zeitenhieb im früheren Leserartikelblog

Alles Super!

Schon getankt heute? O.K., es gibt andere Gründe sauer zu werden. Und es gibt auch Wichtigeres auf der Welt als Spritpreise. Aber: Mit der Entscheidung, SUPER-Benzin genau so teuer zu verkaufen wie SU mehr
Di, 04/12/2011 - 19:49

Was dann geschah

Guido sah ein' Rösler steh´n Rösler auf der Heiden War so jung und war so schön Rief er schnell ihn nah zu seh´n sah´n mit wenig Freuden Rösler, Rösler, Rösler gelb Rösler tat er' s neiden. Guido spra mehr
Mi, 04/06/2011 - 00:59

...an der Wand

Egal was Westerwelle sagte, egal worüber er sprach und egal wo er sich befand: Nie hatte ich den Eindruck, dass er es für jemanden anderen tat als für sich selbst. Stets begleitet von unangemessenem P mehr
Mo, 04/04/2011 - 19:48

Kommentare von Zeitenhieb

Nur Symptome

Es wird genutzt, was technisch geht. Nicht was jurisitsch erlaubt oder moralisch vertretbar wäre. Die IT ist schon lange die bestimmende Kraft in den politischen Systemen. Sie führt Krieg,, sie durc mehr

Mi, 08/26/2015 - 18:43
Nur Symptome

Es wird genutzt, was technisch geht. Nicht was jurisitsch erlaubt oder moralisch vertretbar wäre. Die IT ist schon lange die bestimmende Kraft in den politischen Systemen. Sie führt Krieg,, sie durch mehr

Mi, 08/26/2015 - 18:41
Ende einer Beziehung

Liest man die neuen Datenschutzbedingungen genau, findet man einen Absatz, der darauf hinweist, dass die Daten auf Server in anderen Ländern wie USA oder Brasilien(!) übertragen werden und dass in die mehr

Fr, 08/21/2015 - 18:37
Unverdaulich

Seine Salami-Taktik füttert aber auch das Wurschtigkeitsdenken des Deutschen Michels, der die regelmäßigen Enthüllungen genauso reaktionslos hinnimmt, wie die monatliche Veröffentlichung der Arbeitslo mehr

So, 08/16/2015 - 06:23
Ohne Licht

Irgenwie beschleicht mich das Gefühl, dass diese Regierung mich und einen Großteil der deutschen Bevölkerung für völlig unterbelichtet hält. Man wird anhand dieser Affäre sehen, ob sie recht hat? mehr

Mi, 08/12/2015 - 18:54
neu definiert: Das Unions-Fraktions-Gewissen

Recht hat er. Auch das Gewissen hat seine Grenzen. Und wer demnächst auch noch das Diskutieren in der Union anfangen will muß sich fragen lassen, ob er nicht lieber den Job wechseln will. Bei der Bah mehr

So, 08/09/2015 - 12:14
Cover needed

Das eine ist, was faktisch getan wird, das andere welches Klima mit Aussagen und Handeln erzeugt wird. Die Einschüchterung beginnt mit dem Gefühl, aus Sorge vor Repressalien nicht mehr frei agieren - mehr

So, 08/09/2015 - 11:23
Sagenhaft

Legendär und sagenhaft ist - beim Durchlesen des ein oder anderen Kommentars zu "Holzweg" - dass die Botschaft anscheinend in die Hirne der Flüchtlings- und Zuwanderungsproblematisierer gar nicht meh mehr

So, 08/09/2015 - 11:00
Seite 1 / 91