zartosh

Kommentare von zartosh

Na, wenn das so ist, dann sollten wir doch mal alles ....

... auf den Tisch bringen. Für mich wären das folgende Dinge: 1. Der Widerspruch zwischen demokratischer Legitimation und strenger Islamauslegung des Herr Erdogan, dies ist schwerlich aufzulösen, da e mehr

So, 04/12/2015 - 09:52
Man sollte der Vollständigkeit halber auch erwähnen..

.., dass dies größtenteils während des 1.WK geschah und die verbündeten Mächte KuK Österreich und das Deutsche Reich der Sache teilweise tatenlos zugesehen haben oder dies auch noch angetrieben haben, mehr

So, 04/12/2015 - 09:14
Das kann ich bestätigen.

Man sollte die LED Technik für flächig leuchtende Blinker nutzen und vielleicht auch Leuchtflächen mit definierter Größe auf den Außenspiegelschalen oder Rammschutz-/Zierleisten als Blinker vorschreib mehr

Sa, 04/04/2015 - 22:21
Viel schlimmer finde ich die automatische Steuerung bei Licht

Letztens hatten wir bei ansonsten strahlenden Sonnenschein in den Tallagen starken Nebel, d.h. es war hell, aber man konnte nicht weit sehen, da kamen mir dann immer wieder aus dem Nebel Autos komplet mehr

Sa, 04/04/2015 - 22:15
Nur 1% ?

Ich glaube die haben auf kommunaler Ebene schon einige Prozent mehr und können am Ende auch gerade im Osten mit keiner nennenswerten Gegenwehr von Muttis Kanzlerwahlverein rechnen. Die CDU steht im Os mehr

Sa, 04/04/2015 - 20:51
Ich bin mal gespannt auf die Kommentare in der Presse

Da wurde doch letztens noch über die linken Randalierer bei der EZB Eröffnung gegeifert, den fundamentalen Unterschied wollen die meist rechtslastig konserativen Kommentatoren aber nicht sehen, nämlic mehr

Sa, 04/04/2015 - 20:36
Die lieben Saudis...

... ein Stamm, der nur durch Zufall an ein Land gekommen ist, (da steht keine Kulturgeschichte dahinter und dann möchten sich die Iraner auch nicht mit irgendwelchen Arabern in einen Topf werfen lasse mehr

Di, 03/31/2015 - 12:07
Ja, der Mann hat recht.

"Weil dieser Satz für sich genommen auch nicht stimmt. Weil er die Entwicklung ab einem bestimmten Punkt beschreibt und die ganze Vorgeschichte außer Betracht lässt. " Das sollte man immer so machen, mehr

Sa, 03/14/2015 - 21:39
Seite 1 / 13