zartosh

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von zartosh

[empty]

Es hat ja auch niemand das Gegenteil behauptet. Ob er nun hart oder weich kommt, kann Kontinetaleuropa sowas von wumpe sein, denn die paar Vorteile die die Mitgliedschaft für uns hatte werden durch de mehr

Fr, 01/06/2017 - 00:49
[empty]

"Zeit, über eine andere Einwanderungspolitik nachzudenken. " ... wie soll dass denn gehen, es gibt kein Einwanderungsgesetz ! Als eines der wenigen entwickelten Länder leisten wir uns seit Jahrzehnten mehr

Mo, 01/02/2017 - 21:34
[empty]

Vielleicht sollte man den Menschen einfach mal erklären, dass sie noch selbst blinken müssen, wei es dafür keine Automatik gibt. Mich regt in letzter Zeit auf, das bei Nebel so viele neue Fahrzeuge oh mehr

So, 01/01/2017 - 12:34
[empty]

Nein, Auslösser waren zu Anfang die Banken, die großzügig Kredite verteilt haben, an allen und jeden, die auf dauerhaft steigende Immobilienpreise gesetzt haben und in den USA auch schon 100+% als Hyp mehr

Fr, 12/30/2016 - 13:26
[empty]

Wer bitte will 49% Anteile von Sand, fauligem Wasser oder einer islamischen Diktatur kaufen ? mehr

Fr, 12/30/2016 - 13:03
[empty]

"Teil-Enteigung" .... es kommen mir die Tränen, die Bank wurde mit dem Geld der Steuerzahler gerettet und dafür ist dann auch wieder etwas zurückgeflossen. Bei den armen Altaktionären gab es sicher au mehr

Fr, 12/30/2016 - 13:02
[empty]

Momentan findet eine vollkommene Verkennung der Beziehungen zwischen den Menschen statt. Die sogenannten sozialen Netzwerke stellen doch keine sozialen Beziehungen zwischen Menschen her, vielleicht nu mehr

Sa, 12/24/2016 - 09:27
[...]

Der Kommentar, auf den Sie Bezug nehmen, wurde bereits entfernt. mehr

Sa, 12/24/2016 - 09:06
Seite 1 / 33