zartosh

Kommentare von zartosh

Dann viel Spaß noch im Unruhestand Herr Joppich.

Leider scheinen die Menschen mit eigener Meinung und anderen Eigenheiten auszusterben. Vorgelebt wird ja heute durch stromlinienförmige Politiker ohne Ecken und Kanten, die alles und jeden verstehen u [weiter…]

15.03.2014 - 22:08
Diese bösen Flüchtlinge aber auch...

... die lassen da in ihrem Land einen Bürgerkrieg vom Zaun brechen ohne sich vorher über die (lächerlichen) Flüchtlingskontigente, die deutsche Politiker, die gerade noch irrwitzigen Summen zur Bankre [weiter…]

19.02.2014 - 08:01
Es wird Zeit für offene Systeme..

Die Schaffung von verbindlichen Richtlinien für offene technische Systeme ist eine Zukunfstaufgabe des Staates, wenn er die Freiheit des Individuums schützen will. Ich muss immer die Wahlmöglichkeit h [weiter…]

14.01.2014 - 21:00
nö, dann lieber die Bezeichnung ändern...

Dann ist es doch viel einfacher diese "Social Media" in "Dauerwerbeinternet" umzubenennen und jeder weiß was gemeint ist. Wenn es wirklich um soziale Kontakte geht, braucht man keine Werbung dazwisch [weiter…]

04.01.2014 - 17:33
Warten auf den Messias ?

Tja, wer ist denn der wahre Messias ? Darüber hat man sich die Jahrhunderte über schon immer mal wieder die Schädel eingeschlagen. Wie wäre es mal wenn die Religion im Gotteshaus und auch Privatsache [weiter…]

27.12.2013 - 01:47
Das lässt sich nicht alles empirisch ermitteln..

"(1998-2012 Lohnsumme + 32 %, Inflation + 24 %; Quelle: Stat. Bundesamt)" Die Lohnsumme wird aus den statistischen Daten der Finanzverwaltungen mit Sicherheit korrekt ermittelt worden sein, aber die [weiter…]

27.11.2013 - 11:02
Man sollte dass mal insgesamt betrachten...

... z.B. über die Gesamtlebenszeit der Menschen. Wer früher viel geschuftet hat, konnte bis vor kurzem auch noch früher in Rente gehen, die Leute, die vielleicht mal in den 1990ern etwas kürzer gearbe [weiter…]

27.11.2013 - 00:15
Das Problem ist die Hessen CDU

Die Volksverdummung (besondere Dank gilt hier dem Bildungschancenverhinderer und schulpolitischem Hassprediger Christean Wagner) der Hessen CDU ist scheinbar mal wieder aufgegangen. Das die Grünen nun [weiter…]

24.11.2013 - 10:47
Seite 1 von 6