Mein Profilbild

Zahlenpeter

1 Redaktionsempfehlungen
Name:
Zahlenpeter
Wohnort:
52074 Aachen
Jahrgang:
1967

Kommentare von Zahlenpeter

Von extrarauhem Papier und anderen Nostalgiemomenten

Die damaligen Bahntoiletten zeichneten sich auch dadurch aus, daß solche Kleinigkeiten wie Handtücher, Seife oder Wasser für die Waschbecken fehlten, da ein eventuell vorhandener Befüllungsplan sich n [weiter…]

09.01.2014 - 08:44
Du weißt, daß Du in Deutschland bist, ...

wenn der erste Kommentator sich über die fehlende Relevanz des Artikels beschwert, der zweite auf einen sachlichen Fehler herumreitet und der dritte den fehlenden Ernst beklagt. [weiter…]

04.08.2011 - 12:15
Kann man es sich überhaupt leisten, wählerisch zu sein?

Die Aussage des Butlers im Film "Mord im Orientexpress", daß auch Zeugnisse für Arbeitgeber geschrieben werden sollten, habe ich stets unterschrieben. Die Frage ist allerdings, welcher Bewerber so [weiter…]

21.07.2011 - 16:34
Nicht mal das darf man!

Es nützt nichts, die Leute an den Arbeitsmarkt heranzuführen, wenn sie nicht hereingelassen werden (mit der Begründung, daß sie schon drin wären, wenn sie etwas taugen würden). Zum Beispiel habe ic [weiter…]

15.07.2011 - 08:27
Ey Mann, wo is' mein Job?

So so, die Arbeitslosenzahlen gehen also zurück. Die Frage ist: Hat man als Arbeitsloser auch etwas davon? Ich habe Statistik studiert und auch als statistischer Programmierer gearbeitet. Danach wa [weiter…]

01.07.2011 - 11:08
Nichts neues + hätte längst behoben werden können

Das Problem ist nicht neu, und in Anbetracht des Umstandes, daß die Berufseinsteiger ihre Arbeitskraft nicht optimal einbringen können, hätte man es längst anpacken sollen. In diesem Zusammenhang sind [weiter…]

19.06.2011 - 17:47
Die Frage lautet: Was bedeutet das jetzt für die Arbeitslosen?

Ein Beispiel aus der Welt der Deutschen Bahn: Wenn dort ein Zug ausfällt, so gilt er laut der Pünktlichkeitsstatistik NICHT als verspätet. Das so ein Vorfall für den Bahnkunden mindestens ebenso bedeu [weiter…]

01.06.2011 - 12:59
Ein paar ergänzende Fakten

Nichts gegen Ihre Ausführungen, aber einige Ihrer Mutmaßungen treffen nicht zu: - Der Anhang befand sich am Eingang zum Supermarkt. Dort stand auch, daß man sich mit der Bewerbung an die Informatio [weiter…]

14.04.2011 - 15:35
Seite 1 von 2