Zahlen und Zeit

39 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Zahlen und Zeit

[empty]

" In wenigen Jahren ist dieses "flexible" Carsharing, das meist nur für kurze Strecken genutzt wird, unglaublich populär geworden. Fast dreimal so viele Kunden wie beim klassischen Carsharing sind hie mehr

Fr, 12/15/2017 - 13:04
[empty]

Ich würd's im Gegenteil völlig freigeben, sofern es eine eigene, selbst gekaufte und nicht gestohlene ist. Kann doch jeder machen mit seinem Kram, was er will. Wer eine Flagge verbrennt - egal welche mehr

Fr, 12/15/2017 - 12:54
[empty]

Das stimmt, aber der Weg von der Haustüre zum Stellplatz ist meist beim Carsharing kürzer. Man bekommt also (meistens) etwas fürs Geld. mehr

Fr, 12/15/2017 - 12:40
[empty]

Was vor unserer Geburt erfunden wurde, ist selbstverständlich. Was vor unserem 30. Geburtstag erfunden wurde, ist spannend. Was nach unserem 30. Geburtstag erfunden wurde ist unnötiges Zeugs. mehr

Fr, 12/15/2017 - 12:38
[empty]

"funktioniert nur in dicht besiedelten gegenden." In dem Fall passen Bedarf und Voraussetzungen zusammen. Es geht ja u.a. ums Platzsparen und das ist nur in dicht besiedelten Gebieten ein Thema. mehr

Fr, 12/15/2017 - 12:36
[empty]

Was mir aber in den Betrachtungen fehlt, sind Veränderungen über Lebensphasen hinweg. Als meine Geschwister und ich auf dem Weg waren erwachsen zu werden, schafften meine Eltern ein zweites Auto an, n mehr

Fr, 12/15/2017 - 12:26
[empty]

Wer mehr über die angeführte WiMobil-Studie wissen will, findet hier eine Zusammenfassung und Diskussion: https://carsharing.de/alles-ueber-carsharing/studien/wirkung-verschieden... mehr

Fr, 12/15/2017 - 12:25
[empty]

"An die 50 Zeitungsmeldungen über Unfälle mit Carsharing-Autos in deutschen Städten hat er bereits notiert; " Wenn Autos in denen momentan Bananen transportiert werden äußerlich als solche zu erkenne mehr

Fr, 12/15/2017 - 12:10
Seite 1 / 638