yurina

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von yurina

und wer zahlt's dann ?

Nur noch Private? Weil die ja immer so schön unabhängig sind? Oder bleiben wir einfach doof? mehr

Mi, 09/10/2014 - 13:38
das Armutsrisiko sinkt, wenn die Frau auch arbeitet:

Wer hätte das gedacht ! Es gab aber Zeiten, in denen ein Verdiener allein eine Familie ernähren konnte, und die sind soo lange gar nicht her. Und jetzt soll die Tatsache, dass es besser zum Leben reic mehr

Mo, 09/08/2014 - 13:17
solche Argumente höre ich oft, aber

es gibt genug Menschen, die auch mit einem 40- und mehr Stundenjob sehr wenig verdienen und entsprechend wenig einzahlen in die Sozialversicherung. Steuern zahlen diejenigen praktisch "nur" über ihren mehr

Mo, 08/25/2014 - 10:57
[...]

Entfernt. Bitte äußern Sie sich zum konkreten Artikelthema. Die Redaktion/lh mehr

Fr, 08/01/2014 - 15:05
[...]

Entfernt. Der Kommentar, auf den Sie sich beziehen, wurde von uns entfernt. Die Redaktion/lh mehr

Fr, 08/01/2014 - 15:02
danke für die guten Empfehlungen!

so mache ich das dann also.. mehr

Mi, 07/30/2014 - 12:36
wir brauchen nur zehn Kekse.

Ich bin dafür, der Banker gibt einen ab. Oder mehrere. mehr

Mo, 07/28/2014 - 14:42
zum Thema Familienförderung hierzulande:

http://www.randomhouse.de/leseprobe/Sozialstaats-Daemmerung/leseprobe_97... Provokant. Aber bedenkenswert. mehr

So, 07/27/2014 - 12:16
Seite 1 / 32