Yuppiduh

4 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Yuppiduh

[empty]

>>Es bleibt also dabei, dass Waffenbesitz in Deutschland praktisch erlaubt und nur unter bestimmten Vorraussetzungen (Sie haben ja ein paar mehr aufgelistet) jemandem versagt wird. Das erscheint mir ( mehr

Sa, 10/14/2017 - 11:46
[empty]

>>Ihre Limitierung listet eigentlich nur Ausschlussgründe (und Prüfungen und Vereinsmitgliedschaften als Voraussetzung) auf. Die Kriterien (..) laufen alle darauf hinaus, dass das Nichtvorliegen von E mehr

Sa, 10/14/2017 - 11:33
[empty]

>>Könnte es nicht sein, dass sich desshalb sog. Reichsbürger (also deutsche Staatsangehörige gem. RuStAG 1913) bewaffnen, weil sie von ihrem Recht auf Notwehr Gebrauch machen würden, wenn man sie rass mehr

Fr, 10/13/2017 - 21:33
[empty]

Der Anscheinswaffenparagraph bezieht sich nur auf das Führen in der Öffentlichkeit. Daheim in der Wohnung kann man sie den ganzen Tag mit sich herumtragen. mehr

Fr, 10/13/2017 - 17:33
[empty]

>>und deren Durchmesser mit dem Durchmesser des Laufes vergleichen, und selbst entscheiden ob das ein echtes Gewehr ist, oder nicht vielleicht doch eines der mittlerweile täuschend echt aussehenden 6m mehr

Fr, 10/13/2017 - 17:31
[empty]

>>Mit so einem Gesetz könnte man dann die ganzen Störenfriede einsammeln. Neben den Reichsbürgern, auch die Rockergangs, die russische und italienische Mafia, die militante Rechte, usw usf.>Und wenn m mehr

Fr, 10/13/2017 - 17:20
[empty]

>>Genau das ist doch der Skandal: In Deutschland kriegt im Grunde jeder eine Waffenbesitzkarte, der eine will und nicht einschlägig negativ aufgefallen (z.B. einschlägig vorbestraft, als "Gefährder" g mehr

Fr, 10/13/2017 - 16:22
[empty]

>>Aber die Hersteller bauen ja jetzt die selben wie in Vegas! Das ist der Runninggag des besseren Waffengesetzes!!! Vorher hat man Kriegswaffen nur im Museum gesehen, jetzt kann ich sie als „alt“ Deko mehr

Do, 10/12/2017 - 23:22
Seite 1 / 41