yohak

14 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von yohak

[empty]

Nein, das sind keine Phrasen. Zum Beispiel gibt es in vielen Ländern überhaupt keine Sozialhilfe/Hartz IV. Sogar in Griechenland - Eu-Mitglied, jahrzehntelang von der sozialistischen PASOK regiert - g mehr

Fr, 09/22/2017 - 21:27
[empty]

Auch wenn die Autorin das nicht wahrhaben will: Sie ist unpolitisch. Vollkommen unpolitisch. Sie denkt nicht nach, wen sie wählen könnte, sie beklagt sich lieber: "Wenn ich mir unsere Parteien anschau mehr

Fr, 09/22/2017 - 18:15
[empty]

"Es gilt heute als wichtige pädagogische Aufgabe in der Kita, neben Deutsch auch die Muttersprache zu würdigen und zu pflegen." Ernsthaft? Wie soll denn das gehen? Wie anderswo im Artikel ja auch beme mehr

Mo, 09/18/2017 - 13:19
[empty]

"Die grundsätzliche Idee der rot-grünen Politik war es hingegen, Menschen mehr Chancen zu eröffnen, " Bulmahn steht für Reformen a la Bologna und Turbo-Abi. Diese Reformen zielen darauf ab, Bildung zu mehr

Sa, 09/16/2017 - 20:02
[empty]

Bulmahn sagt über ihre Nachfolgerinnen: " Sie haben die Reform nicht genügend weitergedacht. Ein zweistufiges Studiensystem aus Bachelor und Master braucht mehr Personal" Sorry, aber der Fehler liegt mehr

Sa, 09/16/2017 - 19:50
[empty]

Positive wie auch negatibve Utopien sind richtig und wichtig. Die Bedeutung der negativen Utopie "1984" dürfte wohl unumstritten sein. Eine Negative-Utopie in Form einer Alternativgeschichte, bei der mehr

Sa, 09/16/2017 - 18:49
[empty]

Mehr und mehr profiliert sich Herr Fratzscher als Hausökonom der SPD. Aber, ob das nun wirklich die optimale Karriere-Strategie ist? mehr

Fr, 09/15/2017 - 20:13
[empty]

Doe documenta wollte von Athen lernen. Das hat ja nun auch geklappt: Erfolgreich hat man von den Griechen gelernt, wie man mehr Geld ausgibt, als man hat, und am Ende mit einem großen Schuldenberg da mehr

Fr, 09/15/2017 - 19:12
Seite 1 / 101