xy1

4 Redaktionsempfehlungen

Artikel von xy1 im früheren Leserartikelblog

Kapitalismus abschaffen?

Ich stimme denjenigen zu, die behaupten dass es im verblichenen Ostblock keinen Sozialismus/Kommunismus gegeben hat zu da dort die Werktätigen nicht über die Produktionsmittel verfügten. Es herrschte  mehr
So, 01/23/2011 - 21:03

Kommentare von xy1

@172 Vergleiche sind so eine Sache

Es scheint, dass Sie die allgemein verfügbare Nachrichten nicht zur Kenntniss nehmen (wollen). So hätten Sie etwas über die Verbrechen von ISIS erfahren. Sollte man nicht dagegen intervenieren? Kennen mehr

Fr, 11/21/2014 - 22:40
@38 Korrekt wäre es so:.....

Diese Bürger nehmen dankend die Subventionen laut EEG an und erst dann " nehmen [sie] das Heft des Handelns immer mehr selbst in die Hand", da sie so kein unternehmerisches Risiko eingehen. mehr

Do, 11/20/2014 - 22:44
@ 27 Fragen....

Können Leute die in der Stadt in einem Hochhaus wohnen das auch umsetzen? Wie kann man so die DB mit Strom versorgen oder die Industrie? Darum geht es. Nicht um irgendwelche Insellösungen die sich nur mehr

Do, 11/20/2014 - 22:33
@ 111 Aggression?

"Wenn die Armee von Richtung Osten erst einmal Rollt können unsere "spitzendiplomaten" es nicht einfach aussitzen wie bei jedem anderem Thema." Sie bestätigen soeben, dass Russland bereit ist, seine A mehr

Do, 11/20/2014 - 13:23
@68 Stimmt nicht!

"und immer mehr verarmen, so wie das auch schon in Rumänien und Ungarn gelaufen ist" mehr

Do, 11/20/2014 - 12:57
@85 Klarstellung

Ich habe in meinem Kommentar über die von Ihnen angesprochenen "nächsten Wahlen" spekuliert und darüber, dass ihr Ergebnis den Kreml nicht gefreut hätte. Es ging nicht um die Vergangenheit. mehr

Mi, 11/19/2014 - 14:06
@ 75Eine Hypothese

Vielleicht wollte der Kreml genau solche Wahlen verhindern? Hätte es, wie bei der letzten Wahl, eine pro-Eu Entscheidung gegeben und nach einiger Zeit auch einige Verbesserungen für das Volk, könnte d mehr

Mi, 11/19/2014 - 13:36
@54 Lebenstandard in Rumänien erheblich verbessert!

Rumänien hat sich in den letzten ca. 25 Jahren gut entwickelt. In den 80-er Jahren und auch Anfang der 90-er gab es fürchterliches Elend -kaum Strom, kaum Heizung, leere (im wahrsten Sinn des Wortes) mehr

Mi, 11/19/2014 - 13:26
Seite 1 / 274