Wombel

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Wombel

[empty]

wenn jeder 45 Jahre lang eingezahlt hätte wäre es auch kein Problem für die Rentenkasse wenn jeder mit 63 Jahren in Rente geht. Wäre doch ohnehin gerechter wenn es Rente nach 45 Einzahl Jahren gibt un mehr

Fr, 10/13/2017 - 10:09
[empty]

-Wenige Junge müssen viele alte versorgen, ja das stimmt die alten (Eltern würde wohl zu verpflichtend klingen) werden auf jeden Fall von den jungen versorgt werden müssen denn auch Zinsen und Aktienr mehr

Fr, 10/13/2017 - 07:39
[empty]

-Das Rentenalter muss hochgesetzt werden damit die Rentenleistungen bezahlbar bleiben, mir ist nicht klar warum ein im höheren Alter gezahlter Beitrag zur Rentenversicherung mehr wert sein soll als e mehr

Fr, 10/13/2017 - 07:37
[empty]

Das Argument eine Gruppe nicht in die Rentenversicherung aufzunehmen weil ja Ansprüche erworben werden ist super, warum aber sollte dann überhaupt jemand in die Rentenversicherung gezwungen werden, de mehr

Fr, 10/13/2017 - 06:38
[empty]

Das könne Sie doch auch, zahlen sie 50 Jahre lang ein und machen Sie jede Woche 10 bezahlte Überstunden! Geschenkt bekommt man seine Rente nicht, sie spiegelt die Leistungen wieder die man eingebracht mehr

Fr, 10/13/2017 - 06:25
[empty]

Ihre Haltung ist vollkommen richtig, setzt aber voraus dass keine Soziale Umverteilung stattfindet. Ab überschreiten der individuellen Belastungsgrenze wird die Abgabenvermeidung ohnehin eine Anpassun mehr

Mi, 10/04/2017 - 00:53
[empty]

Die Unterstützung einer Terroristischen Vereinigung ist ein Straftatbestand und für Straftaten hat man sich dort zu verantworten wo sie begangen wurden. mehr

Fr, 09/29/2017 - 18:18
[empty]

die Arbeitslosenzahlen sind in der höhe der Abgaben zur Sozialversicherung abzulesen und dort ändert sich ja nichts würde es stimmen das die Arbeitslosikeit sinkt würden ja die Beiträge gesenkt werden mehr

Fr, 09/29/2017 - 17:57
Seite 1 / 93