Das Profilbild von wolf_niese

wolf_niese

20 Redaktionsempfehlungen
Wohnort:
Berlin
Jahrgang:
1966

Artikel von wolf_niese im früheren Leserartikelblog

Hanfhaiku

Weg vom Fossilismus Grün ist die Hoffnung Erdöl vernichtet Leben Sein, mit Hanfbenzin Wolf Niese, Berlin  mehr
So, 05/09/2010 - 13:55

Kommentare von wolf_niese

[...]

Der Kommentar, auf den Sie Bezug nehmen, wurde bereits entfernt. mehr

So, 12/04/2016 - 14:01
[empty]

Aus Ihrem Link: >> Gut 4000 der Straftaten haben sich innerhalb von Asylbewerberunterkünften abgespielt. Immer öfter löst die Überfüllung dort schwere Konflikte aus. In den ersten zehn Monaten des Ja mehr

So, 12/04/2016 - 13:59
[empty]

Um wie viel Promille schätzen Sie, steigt die Wahrscheinlichkeit, Opfer einer Straftat zu werden, weil Flüchtlinge ins Land gelassen wurden? mehr

So, 12/04/2016 - 12:34
[empty]

Finde ich überhaupt nichts über einen Deutschen, der eine Asylbewerberin vergewaltigt, getötet und in einen Fluss geworfen hat. Ist das jetzt eine Mutmaßung Ihrerseits, dass die ZEIT ganz viel darüber mehr

So, 12/04/2016 - 12:29
[empty]

Geben Sie mal Khaleb B. in die Zeit-Suchmaschine ein und Sie werden feststellen, dass Zeit Online weit davon entfernt war, den Fall - wie Sie sagen - auszuschlachten. Und außerdem wurde auch darüber b mehr

So, 12/04/2016 - 12:18
[empty]

Verstehe ich Sie richtig: Flüchtlinge sind indirekt kriminell und hetzen deshalb die eigene Bevölkerung gegenseitig auf und nicht etwa die Bachmanns und die AfD? mehr

So, 12/04/2016 - 11:43
[empty]

*Ist ja auch unerheblich Flüchtlinge nicht krimineller sind als Deutsche, aber trotzdem ausgerechnet in Gebieten, wo die wenigsten Flüchtlinge sind, AfD, Le Pen, Hofer, Ukip die meisten Stimmen kriege mehr

So, 12/04/2016 - 11:40
[empty]

Wieso doppelt schändlich. Warum ist eine Straftat eines Migranten schändlicher als die eines Biodeutschen? mehr

So, 12/04/2016 - 11:35
Seite 1 / 649