Wolfgang63

13 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Wolfgang63 im früheren Leserartikelblog

Die Wahl des Bundespräsidenten war eine Farce.

Am Ende ging es nicht um den Bundespräsidenten, sondern um den Erhalt der schwarz-gelben Koalition und um die Vermeidung des Gesichtsverlustes der Bundeskanzlerin. Das Ganze erinnerte an die Abstimmun mehr
Sa, 07/03/2010 - 11:59

Wahlkampf

Vor ca. 8 Tagen forderte ich von allen im Bundestag sitzenden Parteien deren Parteiprogramm an. Von den Linken und den Grünen hatte ich 2 Tage später ein als Heft gebundenes Wahlprogramm in Händen. Ei mehr
So, 08/30/2009 - 12:37

Komödienstadel: Die Firmenübernahme

1. Akt: W wird Vorstandsvorsitzender beim sanierungsbedürftigen kleinen Unternehmen P und bringt es zur neuen Blüte. 2. Akt: W überlegt sich, den deutschen Marktführer und den 2. der Weltliste zu kauf mehr
Fr, 07/24/2009 - 14:44
Seite 1 / 2

Kommentare von Wolfgang63

[empty]

Die Demokratie in Europa ist kaputt. Das EU-Parlament ist nicht nach dem demokratischen Prinzip "one-man, one-vote" organisiert. Bürger aus kleinen Staaten haben mehr Stimmrecht als Bürger großer Staa mehr

Fr, 06/24/2016 - 23:27
[empty]

"Ein Triumph ihrer Lügen über seriöse Berechnungen." Das ist ziemlich hochnäsig und übrigens genauso gelogen. Die ganze Diskussion in UK und in der EU war und ist mehr emotional als seriös. Es wurde mehr

Fr, 06/24/2016 - 23:09
[empty]

Die Chance für einen Brexit lag immer bei 50:50. Wie naiv muss man sein, sich nicht auf einen Sieg des Brexit-Lagers einzustellen. Einer der Gründe für den Brexit war die unkontrollierte Einwanderung mehr

Fr, 06/24/2016 - 22:35
[empty]

Winterkorn hat die Verantwortung übernommen und ist zurückgetreten. mehr

Mi, 06/22/2016 - 23:48
[empty]

Die EU basiert auf Verträgen, genannt nach Städten: Lissabon, Nizza, Maastricht, Schengen, Rom, Dublin, Amsterdam, Brüssel, ... Die Einsturzgefahr ist durch untaugliche Verträge und durch ständig gebr mehr

Di, 06/21/2016 - 16:23
[empty]

Alle reden nur über die Nachteile eines Brexit. Niemand redet über die Vorteile. Auch die Nachteile sind bisher reine Spekulation. Im Grunde könnte die Freihandelszone Europa bleiben. Warum sollte UK mehr

Di, 06/21/2016 - 15:52
[empty]

Deutschland hat ein Demokratieproblem. Eine "Volksherrschaft" gibt es nicht. Eher eine Autokratie unter Merkel. Die EU ist überhaupt nicht demokratisch aufgestellt: Im Europäischen Rat gibt es das Vet mehr

Di, 06/21/2016 - 14:35
[empty]

Herr Gabriel hat Recht, aber ist undankbar. Fr. Merkel hat viele SPD-Ziele übernommen und sie zusammen mit der SPD durchgesetzt. Jetzt bedauert Gabriel, dass sich die CDU mit am SPD-Wählerpotential be mehr

Sa, 06/18/2016 - 14:47
Seite 1 / 195