Wolfgang63

13 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Wolfgang63 im früheren Leserartikelblog

Die Wahl des Bundespräsidenten war eine Farce.

Am Ende ging es nicht um den Bundespräsidenten, sondern um den Erhalt der schwarz-gelben Koalition und um die Vermeidung des Gesichtsverlustes der Bundeskanzlerin. Das Ganze erinnerte an die Abstimmun mehr
Sa, 07/03/2010 - 11:59

Wahlkampf

Vor ca. 8 Tagen forderte ich von allen im Bundestag sitzenden Parteien deren Parteiprogramm an. Von den Linken und den Grünen hatte ich 2 Tage später ein als Heft gebundenes Wahlprogramm in Händen. Ei mehr
So, 08/30/2009 - 12:37

Komödienstadel: Die Firmenübernahme

1. Akt: W wird Vorstandsvorsitzender beim sanierungsbedürftigen kleinen Unternehmen P und bringt es zur neuen Blüte. 2. Akt: W überlegt sich, den deutschen Marktführer und den 2. der Weltliste zu kauf mehr
Fr, 07/24/2009 - 14:44
Seite 1 / 2

Kommentare von Wolfgang63

[empty]

Das Problem ist doch, dass es keine Infrastrukturabgabe gibt. Mineralölsteuern und Kraftfahrzeugsteuern sind Steuern und keine Abgaben. Die verwaltet der Finanzminister. Der Verkehrsminister muss stän mehr

Di, 03/21/2017 - 11:49
[empty]

Zum ersten wäre wichtig, viel Werbung für Geburtenregelung zu machen. Es muss ja nicht gleich die 1-Kind-Regelung der Chinesen sein. Die hier genannten Verdoppelungen der Bevölkerungszahlen dürfen ein mehr

Di, 03/21/2017 - 11:36
[empty]

Soweit mir bekannt ist, ist der Doppelpass nicht zu vermeiden. Angenommen, hier geborene Deutschtürken entscheiden sich mit 23 Jahren für den deutschen Pass und geben den türkischen Pass zurück. Damit mehr

Mi, 03/15/2017 - 16:09
[empty]

Das sind die negativen Auswirkungen eines Doppelpasses. Fr. Merkel versucht Hrn. Yücel zu helfen, weil er ein Deutscher ist. Hr. Erdogan lässt nicht mit sich reden, weil Hr. Yücel ein Türke ist. Aktue mehr

Di, 02/28/2017 - 16:30
[empty]

Langsam wird es komisch. Ein Mindestlohn lässt sich mit einem menschenwürdigen Leben begründen. Der Staat muss nicht die Betriebskosten eines Unternehmens teilweise durch Aufstockung übernehmen. Für e mehr

Di, 02/28/2017 - 16:24
[empty]

Die SPD will nicht die Gehälter deckeln, sondern die Absetzbarkeit als Betriebskosten. Insofern ist die Zusammenfassung unter der Überschrift nicht korrekt. Bei 15% Unternehmenssteuern macht das den K mehr

So, 02/26/2017 - 09:58
[empty]

Man sollte nicht als erstes vom Geld, sondern von der Einsatzfähigkeit reden. Tatsache ist, dass die Bundeswehr in weiten Teilen nicht einsatzfähig ist. Das fängt bei den Gewehren an, die zu stark str mehr

So, 02/26/2017 - 09:26
[empty]

Das Wesentliche, das jetzt beschlossen werden müsste, ist ein Verbot von salafistischen Moscheen und salafistischen Imanen. Warum ist die PKK in Deutschland verboten und der Salafismus nicht? Was ist mehr

Sa, 02/25/2017 - 15:10
Seite 1 / 219