Wolfgang63

13 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Wolfgang63 im früheren Leserartikelblog

Die Wahl des Bundespräsidenten war eine Farce.

Am Ende ging es nicht um den Bundespräsidenten, sondern um den Erhalt der schwarz-gelben Koalition und um die Vermeidung des Gesichtsverlustes der Bundeskanzlerin. Das Ganze erinnerte an die Abstimmun mehr
Sa, 07/03/2010 - 11:59

Wahlkampf

Vor ca. 8 Tagen forderte ich von allen im Bundestag sitzenden Parteien deren Parteiprogramm an. Von den Linken und den Grünen hatte ich 2 Tage später ein als Heft gebundenes Wahlprogramm in Händen. Ei mehr
So, 08/30/2009 - 12:37

Komödienstadel: Die Firmenübernahme

1. Akt: W wird Vorstandsvorsitzender beim sanierungsbedürftigen kleinen Unternehmen P und bringt es zur neuen Blüte. 2. Akt: W überlegt sich, den deutschen Marktführer und den 2. der Weltliste zu kauf mehr
Fr, 07/24/2009 - 14:44
Seite 1 / 2

Kommentare von Wolfgang63

[empty]

Es ist Wahlkampf und Politiker reagieren irrational. Wenn Nahles klug gewesen wäre, hätte sie erst einmal das Gesetz mit Betrieben mit 200 Mitarbeitern durchgezogen. Besser als nichts. Für Verbesserun mehr

Do, 05/25/2017 - 20:36
[empty]

Werden dann auch die Hasskommentare unserer Stammpolitiker gegen AfD und Pegida entfernt? mehr

Fr, 05/19/2017 - 14:02
[empty]

Es gab doch nicht nur diesen einen Fehler. Viele Asylanten sind doch beispielsweise mehrfach registriert. Jetzt macht man eine Probeuntersuchung mit 2.000 Asylbewerbern und stellt fest:. 10 bis 15% de mehr

Fr, 05/19/2017 - 13:58
[empty]

Wir wissen genau, dass man auf die Umfrageinstitute nichts geben kann. Unterstellt man eine Unschärfe von +/- 2 %, dann kann sich alles immer noch ändern. Die Bundesländer sind vor allem für Bildung u mehr

Fr, 05/05/2017 - 16:46
[empty]

2.000 von einer Million Flüchtlinge werden neu registriert, beziehungsweise wird deren Registrierung überprüft. Das ist doch der Tropfen auf dem heißen Stein. Alle Flüchtlinge, die finanzielle Unterst mehr

Fr, 05/05/2017 - 16:30
[empty]

Vor über 50 Jahren war ich bei der Bundeswehr. Alle die jetzt genannten Zustände hatten wir auch. In der oberen und mittleren Führung waren noch nicht Leute ohne Vergangenheit nachgewachsen. Da befehl mehr

Fr, 05/05/2017 - 16:16
[empty]

Die Kanzlerin stellt den "humanistischen Imperativ" über das Grundgesetz Artikel 16 (2). Jetzt soll angeblich das Grundgesetz ein "Herz für Leistungsverweigerer" haben. Nichts gegen Leistungsverweiger mehr

Di, 05/02/2017 - 10:19
[empty]

Zur Integration gehört nicht nur die deutsche Sprache, sondern auch die Akzeptanz von deutschen Sitten und Gebräuchen. Genau das sollte auch in den Integrationskursen gelehrt werden. Wenn ich in Japan mehr

Mo, 05/01/2017 - 10:05
Seite 1 / 221