Wolfgang63

10 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Wolfgang63 im früheren Leserartikelblog

Die Wahl des Bundespräsidenten war eine Farce.

Am Ende ging es nicht um den Bundespräsidenten, sondern um den Erhalt der schwarz-gelben Koalition und um die Vermeidung des Gesichtsverlustes der Bundeskanzlerin. Das Ganze erinnerte an die Abstimmun mehr
Sa, 07/03/2010 - 11:59

Wahlkampf

Vor ca. 8 Tagen forderte ich von allen im Bundestag sitzenden Parteien deren Parteiprogramm an. Von den Linken und den Grünen hatte ich 2 Tage später ein als Heft gebundenes Wahlprogramm in Händen. Ei mehr
So, 08/30/2009 - 12:37

Komödienstadel: Die Firmenübernahme

1. Akt: W wird Vorstandsvorsitzender beim sanierungsbedürftigen kleinen Unternehmen P und bringt es zur neuen Blüte. 2. Akt: W überlegt sich, den deutschen Marktführer und den 2. der Weltliste zu kauf mehr
Fr, 07/24/2009 - 14:44
Seite 1 / 2

Kommentare von Wolfgang63

Sozialverhalten in der Familie

Gibt es in Familien kein Sozialverhalten? Nicht zwischen Vater und Mutter? Nicht zwischen Geschwistern? Nicht zwischen Eltern und Kindern? In einer solchen Familie möchte ich nicht leben! mehr

Mi, 04/15/2015 - 18:11
Eigentlich wäre es ganz einfach

Bayern und die anderen Nettozahler bezahlen ihren Müttern unter den üblichen Bedingungen das Betreuungsgeld. Damit bleibt weniger für den Länderfinanzausgleich übrig. Die anderen Bundesländer sollen d mehr

Mi, 04/15/2015 - 18:03
Abgeordnetenwatch klagt

Abgeordnetenwatch klagt, dass Lobbyisten, die freien Zugang zum Bundestag haben, veröffentlicht werden müssen. Wer den Zugang beim Bundestagspräsidenten beantragt, wird veröffentlicht. Wer den Zugang mehr

Mi, 04/15/2015 - 17:50
Viele Wege führen nach Rom

Zum ersten ist die Frage, wie hoch die "Bildungleistung" bis zum 3. Lebensjahr ist. Hier wird manchmal so getan, als ob im 2. und 3. Lebensjahr schon Schule stattfände. Dabei wird gewindelt, gefüttert mehr

Di, 04/14/2015 - 18:57
Stand der Technik

Es geht nicht darum, wie gut der eine oder andere schießen kann. Es geht darum, was Stand der Technik ist. Die mangelnde Zielsicherheit des Schützen muss zur Streuung des Gewehrs durch Qualitätsmängel mehr

Mi, 04/08/2015 - 19:30
Ach Frau Kühnast

Kaum einer spricht mehr von den Grünen. Da muss ein Menschrechtsskandal her. Und man spricht sogar gleich von Folter und von Guantanamo. Das Ganze wird am Ende zusammenfallen wie ein Kartenhaus. Mit S mehr

Di, 04/07/2015 - 17:53
Untersuchungsausschuss

Wenn ein Untersuchungsausschuss für das G36, dann bitte gleichzeitig auch . für den Marine-Helikopter, der nicht überm Meer fliegen darf, . für den A4000M, der nicht für den Transport des Leopard geei mehr

Di, 04/07/2015 - 17:38
Noch eine Wende

Seit Jahren berichten die Medien über die Probleme beim G36. Die Bundeswehr behauptet das Gegenteil. Schließlich gibt die Verteidigungsministerin zu, dass es diese Probleme wirklich gibt. Und jetzt ko mehr

Mo, 04/06/2015 - 22:42
Seite 1 / 138