Das Profilbild von Wolfgang Sukowsky

Wolfgang Sukowsky

5 Redaktionsempfehlungen
Name:
wolfgang sukowsky
Wohnort:
Trier

Mein Kurzporträt

Über mich:

Was geschehen ist, wird wieder
geschehen, was man getan hat, wird
man wieder tun: Es gibt nichts
Neues unter der Sonne.
Ich beobachtete alle Taten, die
unter der Sonne getan wurden. Das
Ergebnis: Das ist alles Windhauch
und Luftgespinst.
Das Buch Kohelet / der Prediger

Artikel von Wolfgang Sukowsky im früheren Leserartikelblog

Die Reichen und Superreichen, Macht und Allmacht des Geldes von Ferdinand Lundberg

Die Reichen und Superreichen, Macht und Allmacht des Geldes von Ferdinand Lundberg Auch heute noch gültig Steuergesetze zu Nutz und Frommen einzelner Es gibt eine ganz andere Art von Steuerprivilegien mehr
Mi, 03/09/2011 - 18:43

Eine Quelle der Freude

In diese Menschengestalt gegossen worden zu sein, ist für uns schon an sich eine Quelle der Freude. Welch eine noch viel größere, unfaßbare Freude ist es aber, dass das, was jetzt in Menschengestalt l mehr
Mi, 02/23/2011 - 12:41

Trost sei angesagt -zeitlos

Tue nichts gegen deinen Willen, nichts ohne Rücksicht auf das gemeinsame Wohl, nichts, ohne es vorher genau zu überlegen, nichts, was dir innerlich zuwider ist. Hat kein geringerer so gesagt, wie Marc mehr
Mi, 02/16/2011 - 10:22
Seite 1 / 13

Kommentare von Wolfgang Sukowsky

[empty]

Na ja das kann gut sein. Z.B. Amish People USA – leben in einer anderen Welt. Halten sich aber strikt an die Gesetze. mehr

Mo, 08/22/2016 - 11:19
[empty]

Für mich gilt Toleranz gegen andere Sitten solange sich die Personen an unser Grundgesetz halten. Solange wir der Vollverschleierung keine Beachtung schenken wird sie auch mit der Zeit verschwinden. mehr

Mo, 08/22/2016 - 10:48
[empty]

Es hat auch Gutes, dass Rio nicht den Anforderungen genügt http://www.sueddeutsche.de/sport/olympia-es-hat-auch-gutes-dass-rio-nich... mehr

So, 08/21/2016 - 17:53
[empty]

Meine harmlosen Kommentare werden hier gelöscht. Wer steckt dahinter. Werde mal den gelöschten Inhalt an die Chefredaktion weiterleiten. Soll man sich da noch die Zeit woechendlich kaufen? mehr

So, 08/21/2016 - 17:33
[empty]

Gut so. Hat mit Panikmache nichts zu tun. Meine Mutter hatte in ihrer Vorratskammer (Keller) ihre Reserve. Glücklicherweise kam aber keine Notzeit. Könnte heute vielleicht anders sein. Vorsorge schade mehr

So, 08/21/2016 - 15:56
[empty]

Bin sprachlos. Mein Mitgefühl mit den betroffenen Familien mehr

So, 08/21/2016 - 15:50
[...]

Entfernt. Bitte kommentieren Sie zum Artikelthema. Die Redaktion/cj mehr

So, 08/21/2016 - 15:47
[empty]

Und der politische Alltag geht weiter. Hoffen wir die Briten können sich wieder im Handel mit der EU vernünftig einfädeln wie im Autoverkehr auf der Autobahn und dieses hängt ab von einer effizienten mehr

Di, 07/05/2016 - 09:13
Seite 1 / 330