Mein Profilbild

Wolfgang Sukowsky

4 Redaktionsempfehlungen
Name:
wolfgang sukowsky
Wohnort:
Trier

Mein Kurzporträt

Über mich:

Was geschehen ist, wird wieder
geschehen, was man getan hat, wird
man wieder tun: Es gibt nichts
Neues unter der Sonne.
Ich beobachtete alle Taten, die
unter der Sonne getan wurden. Das
Ergebnis: Das ist alles Windhauch
und Luftgespinst.
Das Buch Kohelet / der Prediger

Artikel von Wolfgang Sukowsky im früheren Leserartikelblog

Die Reichen und Superreichen, Macht und Allmacht des Geldes von Ferdinand Lundberg

Die Reichen und Superreichen, Macht und Allmacht des Geldes von Ferdinand Lundberg Auch heute noch gültig Steuergesetze zu Nutz und Frommen einzelner Es gibt eine ganz andere Art von Steuerpriv [weiter…]
09.03.2011 - 19:43

Eine Quelle der Freude

In diese Menschengestalt gegossen worden zu sein, ist für uns schon an sich eine Quelle der Freude. Welch eine noch viel größere, unfaßbare Freude ist es aber, dass das, was jetzt in Menschengestalt l [weiter…]
23.02.2011 - 13:41

Trost sei angesagt -zeitlos

Tue nichts gegen deinen Willen, nichts ohne Rücksicht auf das gemeinsame Wohl, nichts, ohne es vorher genau zu überlegen, nichts, was dir innerlich zuwider ist. Hat kein geringerer so gesagt, wie M [weiter…]
16.02.2011 - 11:22
Seite 1 von 13

Kommentare von Wolfgang Sukowsky

Unverschämt aus Gewinnsucht mit dem wertvollen Wasser umgegange

Das liegt wohl weniger m Klimawandel, sondern es wurde und wird unverschämt aus Gewinnsucht mit dem wertvollen Wasser umgegangen! [weiter…]

31.03.2014 - 12:18
Ach je was soll das hier?

Ach je was soll das hier? Der normale Deutsche oder Amerikaner unpolitisch haben nichts gegeneinander. Nur die Medien sind an gerechte Berichterstattung wenig interessiert, weil es wenig Geld in die [weiter…]

22.03.2014 - 02:20
Was Putin da nun fabriziert ist kurzsichtig

Unsere menschliche Vergangenheit war und ist voller Kriege! Was Putin da nun fabriziert ist kurzsichtig und schon bald wird er ein starken Kater bekommen wie ein Betrunkener. der Westen sollte einen [weiter…]

20.03.2014 - 12:38
Was sie da hinein interpretieren?

Tut mir Leid was sie da hinein interpretieren?.................. Lebe in Lima / Peru und mit den Nazis habe ich nichts am Hut!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! [weiter…]

18.03.2014 - 20:49
Ist mir doch egal was da mitgeschnitten wird!

Ist mir doch egal was da mitgeschnitten wird! Halte mich an Recht und Gesetz und wenn man ungewollt in eine Falle gerät so sollte unser Rechtssystem, das schon in Ordnung bringen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! [weiter…]

17.03.2014 - 17:10
Mit diesem Artikel bin ich gar nicht einverstanden

Mit diesem Artikel bin ich gar nicht einverstanden und halte ihn zu stark übertrieben. Der Libyenkrieg war nun gar nicht nötig, der Irakkrieg ebenfalls nicht und schon gar nicht in Syrien. Von Vietna [weiter…]

13.03.2014 - 01:22
Hat dieser Künstler ein steinernes Herz

Also sich lustig machen oder gar verharmlosen die Gaskammern der Nazis, das riesige Höllenmeer auf Erden, ist ein totale Verharmlosung was da an millionenfachen Leiden unter einem Tränenmeer geschehen [weiter…]

11.01.2014 - 23:42
Die Statistiken können sie im Ofen verbrennen

Lebe in Peru! Hier ist die Korruption wie eine grassierende Pest. Jetzt kommen sie als Gutmensch. Die Statistiken können sie im Ofen verbrennen. Die Linksregierungen haben Peru über 30 Jahre Stillst [weiter…]

21.11.2013 - 10:00
Seite 1 von 349