Wolfgang Ölzant

Kommentare von Wolfgang Ölzant

[empty]

Zu den Zahlen: Damit liegt 2017 etwas höher als 2014 (!) - und zwar nicht Tausende pro Tag sondern ca. 1.000. mehr

Do, 07/13/2017 - 15:12
[empty]

Nur eine reguläre Einwanderung (Zufallsprinzip/.....) würde die "illegale" Einwanderung reduzieren. Aber schon der Denkansatz wird von der Realität eingeholt: Wenn die EU es gerade schafft, ca. 20.000 mehr

Do, 07/13/2017 - 14:27
[empty]

Wenn es Chaoten nur um Randale geht, hört sich jedes Verständnis auf und schadet den Protestierenden, die mit gewaltlosen Mitteln gegen oder für eine bestimmte Sache eintreten. mehr

Sa, 07/08/2017 - 08:14
[empty]

Haben sie. Sogar der Transport ist ja staatlich organisiert worden - und das war zum damaligen Zeitpunkt die einzig richtige Entscheidung . mehr

Sa, 06/10/2017 - 12:58
[empty]

Das Urteil bestätigt die Ausnahmesituation im Herbst/Winter 2015/16. Ich war öfters an der Grenze Österreich/Slowenien und habe das Elend dort miterlebt. Die Alternative zum "Durchwinken" wäre eine me mehr

Do, 06/08/2017 - 18:14
[empty]

Danke für den Kommentar, was aber nicht heißt Ideale (so welche vorhanden sind) über Bord zu werfen und dem Trend zur Generalisierung zu folgen. Ein unaufgeregte sachliche Herangehensweise an die "Pr mehr

Di, 06/06/2017 - 18:00
[empty]

Bei Hofer darf man nicht nur ihn sehen, sondern auch das Umfeld. Verleumdungen, Lügen, Verdrehungen, .... Ein Blick in die Postings auf facebook (Hofer, Strache, FPÖ) zeigt, dass eine Wahl Hofers nich mehr

Sa, 12/03/2016 - 11:15
[empty]

Nein-Sagen und die Schuld auf die anderen EU-Staaten schieben allein löst überhaupt nichts. In Deutschland (und in Österreich) haben ungalublich viele Menschen das Einzige getan, was damals richtig wa mehr

Mo, 09/05/2016 - 21:14