Wolfbert

Kommentare von Wolfbert

Die Geheimdienste haben unter parlamentarischer Kontrolle ...

... zu stehen. Und sie werden aus Steuermitteln finanziert. Was zum Geier hindert unsere Volksvertreter daran, deren Aktivitäten per Etatanpassung auf ein gesellschaftlich erträgliches Maß zurechtzust mehr

Mi, 08/26/2015 - 18:22
Warum heißt die Überschrift "Merkel nennt ..."

... und nicht korrekterweise "Merkel lässt ... nennen"? mehr

Mo, 08/24/2015 - 14:48
Dann sind wir ja schon zwei,

... die 2017 nicht mehr Mutti wählen werden. Wie lange müssen wir noch warten, bis der Rest aufwacht, der immer noch der Ansicht ist, die Kanzlerin mache ihren Job ganz hervorragend? mehr

Di, 08/18/2015 - 07:55
[...]

Entfernt. Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen. Danke, die Redaktion/ja mehr

Mo, 08/10/2015 - 16:28
Die Partei, die Partei, ...

... die hat immer recht. mehr

So, 08/09/2015 - 23:01
Nicht Angela Merkel ist zu stark ...

... sondern euer Führungspersonal taugt nichts, liebe Sozialdemokraten! Und wenn ihr sowas wie den marktkonformen, merkel***gängigen Sigi weiter gewähren lasst und nicht zum Teufel haut, dann gehört i mehr

Do, 07/23/2015 - 23:53
Nicht zu vergessen, ...

... wer uns Hartz IV, die Unternehmenssteuerreform mit ihren wunderbaren kreativen Gestaltungsmöglichkeiten zur Steuervermeidung für internationale Konzerne, und die Liberalisierung der Finanz"märkte" mehr

Mi, 07/15/2015 - 16:50
Scheitert der Euro, scheitert die Merkel.

Beides würde ich gerne gegen etwas Solides, Funktionierendes eintauschen wollen: das Esperantogeld und die Kanzlerdarstellerin. mehr

Fr, 06/26/2015 - 06:05
Seite 1 / 15