Wolfbert

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Wolfbert

[empty]

Wenn diese Frage demokratisch (also mehrheitlich) zu entscheiden wäre, wage ich zu bezweifeln, ob noch viele Migranten ins Land gelassen würden. Wie wäre es denn, wenn das Prinzip "wer bestellt, der mehr

Sa, 06/04/2016 - 07:50
[empty]

Zitat: "Aber ohne die Idee der Nation ist zB der nationalsozialismus nicht denkbar." Das mag sein. Aber der Sozialstaat ebensowenig. mehr

Fr, 06/03/2016 - 23:40
[empty]

Als ich vor wenigen Monaten Herrn Trump als paranoid bezeichnete und ihm vorwarf, in großem Umfang heiße Luft zu verbreiten, wurde der Beitrag gelöscht mit dem Vermerk, ich möge auf Unterstellungen v mehr

Mi, 06/01/2016 - 10:31
[empty]

Diese unglaubliche Arroganz von ins Amt gehievten Politikern vergällt mir die Idee eines geeinten Europa. Weitreichende Entscheidungen werden nur noch unter Ausschluss der Öffentlichkeit diskutiert un mehr

Fr, 05/13/2016 - 20:05
[empty]

Die Realität zeigt sich etwas anders: http://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/ausbildung-von-flue... Zwei Mitarbeiter mehr

So, 05/01/2016 - 22:43
[empty]

Die Leute wollen kein "Freihandelsabkommen verhindern". Sie wollen ein intransparentes Ergebnis einer Kungelei zwischen Konzernen und Mächtigen verhindern, das Demokratie und Grundrechte aushebelt. mehr

Sa, 04/23/2016 - 15:48
[empty]

Wie kann denn verhindert werden, dass solche Personen, bei denen berechtigte Zweifel bezüglich ihrer Integrität bestehen, weiterhin an der Macht bleiben? Was mich an der EU stört, ist die Machtlosigke mehr

Sa, 04/23/2016 - 10:03
[empty]

Alle Ressourcen sind endlich. Nur ein Narr wird bestreiten wollen, worüber sich alle Ökonomen der Welt einig sind. mehr

Sa, 04/16/2016 - 16:33
Seite 1 / 21