Wolfbert

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Wolfbert

[empty]

Die Realität zeigt sich etwas anders: http://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/ausbildung-von-flue... Zwei Mitarbeiter mehr

So, 05/01/2016 - 22:43
[empty]

Die Leute wollen kein "Freihandelsabkommen verhindern". Sie wollen ein intransparentes Ergebnis einer Kungelei zwischen Konzernen und Mächtigen verhindern, das Demokratie und Grundrechte aushebelt. mehr

Sa, 04/23/2016 - 15:48
[empty]

Wie kann denn verhindert werden, dass solche Personen, bei denen berechtigte Zweifel bezüglich ihrer Integrität bestehen, weiterhin an der Macht bleiben? Was mich an der EU stört, ist die Machtlosigke mehr

Sa, 04/23/2016 - 10:03
[empty]

Alle Ressourcen sind endlich. Nur ein Narr wird bestreiten wollen, worüber sich alle Ökonomen der Welt einig sind. mehr

Sa, 04/16/2016 - 16:33
[empty]

Verstehe ich nicht. Was hat hier die Regierung zu entscheiden? Ich dachte, wir hätten die Gewaltenteilung und deshalb eine unabhängige Justiz? Der Herr Erdogan soll sich einen Anwalt nehmen und den üb mehr

Fr, 04/15/2016 - 16:52
[empty]

Es geht weniger um Neid, sondern um Gerechtigkeit. Dazu gehörte eine steuerliche Gleichbehandlung von Einkünften aus Besitz (Mieteinnahmen, Erbschaften, Dividenden, Zinserträge) wie von Einkünften au mehr

Di, 04/12/2016 - 08:10
[empty]

D'accord. Wir brauchen einen vollständigen Paradigmenwechsel - zurück zu einer akzeptablen Hierarchie der Systeme. Die arbeitsteilige Wirtschaft muss wieder den Menschen und ihrem Zusammenleben dienen mehr

Sa, 04/09/2016 - 10:26
[...]

Entfernt, themenfern. Die Redaktion/fk mehr

Do, 03/31/2016 - 08:37
Seite 1 / 21