Wirtschaftsinformatiker

Kommentare von Wirtschaftsinformatiker

Frauenquote

Warum keine Frauenquote in Führungspositionen in Abhängigkeit zum Frauenanteil der Beschäftigten. Je nach Firmengröße +/-1% in Konzernen +/- 20% in Kleinbetrieben. Wichtig: Gleichzeitig muss es eine M [weiter…]

10.12.2013 - 00:12
Warum eigentlich nur für Hochschulen?

Was ich mich die ganze Zeit frage: Warum kombinieren die Schulen bei ihren Modellversuchen mit Laptopklassen eigentlich immer nur die Nachteile von Computern mit den Nachteilen von analogem lernen? [weiter…]

05.12.2013 - 11:12
Danke liebe Lehrer und Eltern

Vielen, vielen Dank, dass ihr Kindern Angst vor Mathe macht. Wisst ihr? Kinder bekommen es mit, wenn man davon spricht, wie schlecht man doch selbst war, wie schöne andere Fächer es gibt oder wie komp [weiter…]

04.12.2013 - 00:05
EIne gute Quote wäre:

Sowohl für Führungskräfte, als auch für Aufsichtsräte oder überhaupt leitende Positionen: "Wie viele Frauen/Männer arbeiten in einem Betrieb?" bei 25% Frauenanteil klingt es nicht schlecht, wenn auch [weiter…]

18.11.2013 - 19:05
Hoffentlich ein einfacheres Steuersystem

Mit ein paar einfachen Regeln lässt sich ein wunderbares Steuersystem gestaltetn. 1) Alles ist Einkommen. Sowohl aus Arbeit erwirtschaftetes Geld, als auch mit Geld erwirtschaftetes Geld. Darauf müss [weiter…]

20.12.2012 - 15:18
Warum nicht eine "Grundlegende Reform"

Die Einkommensteuer kann eigentlich "so einfach" gestaltet werden 1) Alles, was Geld bringt ist Einkommen. Sowohl das durch Arbeit, als auch das durch den Besitz von Geld verdiente. 2) Es gibt [weiter…]

13.12.2012 - 12:24
Eine wunderbare Karrikatur

à la "Das Leben des Brian" hätte als ähnlicher Vorwand gediehnt. Ich wäre dafür, noch viel mehr Karrikaturen zu gestalten und zu veröffentlichen. Wichtig ist nur: Keine Person soll direkt beleidigt we [weiter…]

14.09.2012 - 19:34
"Auf ein Gymnasium gehen..."

...ist wohl ein wenig zu groß Gedacht. Im aktuellen Schulmodell in eine Klasse mit 25 Schülern mit verschiedensten Anforderungen ohne weiteres ein Kind mit Anforderungen an das Lehrpersonal stecken, w [weiter…]

12.09.2012 - 10:11
Seite 1 von 2