willybrennt

Kommentare von willybrennt

[empty]

"...und gleich wäre es eine Diskriminierung": Quatsch. Und weinerlich. Diese ewige Ich-bin-ein-diskriminertes-Opfer ist so albern. mehr

Mo, 06/27/2016 - 00:03
[empty]

Mag sein. Aber falls Sie ein Mann sind und Sie etwas klauen und dann jemand aus Ihrem Diebstahl ein "alle Männer sind Diebe" machen will - dann kann der noch so zetern und über die Glaubwürdigkeit sc mehr

Mo, 06/20/2016 - 21:21
[empty]

"Die Politik sieht tatenlos zu..." Hallo Herr Spät, was soll denn das. Wer ist denn bei Ihnen "die Politik"? - Es gibt politische Initiativen zum Beispielthema (Hebammen), es gibt viele Politiker, mehr

Fr, 06/17/2016 - 19:53
[empty]

Oh je, Sie haben ja nichts verstanden. mehr

Mo, 06/13/2016 - 21:11
[empty]

"Persönlichkeit vor Parteibuch" - das finde ich bei der Auswahl eines Bundespräsidenten sehr gut. mehr

So, 06/12/2016 - 07:39
[empty]

Na, auch wenn Sie es s denn nur gute Verwaltung nennen möchten: sonst hat es eben niemand zuvor geschafft. Außer eben allenfalls "projektieren". Merke: Es gibt nix Gutes, außer man tut es. mehr

Sa, 06/11/2016 - 23:50
[empty]

Hallo Stefan 6731, schade, dass ich Ihren Post nicht zehnmal empfehlen kann! Richtig und richtig saftig haben Sie geschrieben. Danke. mehr

Sa, 06/11/2016 - 22:41
[empty]

"die Mietpreisexplosion, auf die der Senat lange keine Antwort wusste"... tja, da wird vergessen, dass einen Wechsel im Senat gab, nämlich von der CDU zur SPD. Die Scholz-SPD hatte die Mietpreisexp mehr

Sa, 06/11/2016 - 22:12
Seite 1 / 21