whale

15 Redaktionsempfehlungen
Wohnort:
52080 Aachen
Jahrgang:
1965

Neue Artikel

Leistungsdruck

Gut ist gut genug

Nur Siege zählen, am besten strahlende Siege? Leser Jürgen Albers sieht das anders. Auch Mittelmäßigkeit und Niederlagen sollten Anerkennung finden. 
18.07.2012 - 09:44

Kommentare von whale

Wer sind die Ausländer in Europa?

Dort, wo sich Grenzen auflösen, wird es schwer, von "Ausländern" zu reden, es sei denn, man möchte neue Grenzen schaffen. DIE Holländer, DIE Östreicher, DIE Polen - sie sollen zahlen, jo mei. Wie ist [weiter…]

03.07.2014 - 08:53
Rein statistisch...

Das ist doch schon eine reine statistische Frage:wie oft gibt es große Turniere (EM,WM), wie viele Teams spielen mit? Sind die anderen alle schlecht? Sagen wir mal, es gibt fünf ganz große Teams, weit [weiter…]

18.06.2014 - 19:41
"soll einen Titel holen..."

Wie Sie selbst schreiben, gehört Glück dazu. Ich denke, wenn man über fast ein Jahrzehnt in der allerobersten Riege mitspielt und soviel internationales Lob einheimst wie das deutsche Team, muss das A [weiter…]

18.06.2014 - 18:08
Wieso?

Wieso grenzt Ihrer Meinung nach Hochkultur viele aus? Es gibt öffentliche Bibliotheken, Klassiker sind im Internet gratis herunterzuladen, Theaterkarten kosten im Vergleich zu Kinokarten (berücksic [weiter…]

18.06.2014 - 11:17
Eigene Ideen nicht notwendig?

"Jetzt soll ich wohl beeindruckt sein, wie der in der Schule aufgepasst hat. Aber eigene Ideen haben – das ist nicht notwendig, solange man Kultur hat." - Wer behauptet denn das? Wem wollen Sie d [weiter…]

18.06.2014 - 11:02
Lieber Papier für den Fisch

Der Autor erhebt nicht den Anspruch, den "Sinn" verstanden zu haben, ja, tatsächlich schreibt er, G8 sei "überflüssig" gewesen. Er sieht nur keinen so gravierenden Unterschied zu G9, als dass sich das [weiter…]

12.06.2014 - 09:30
Nicht ganz so einfach

Ein Gedanke, der sicher jedem, der damit zu tun hat, schon mal gekommen ist... Nur: Es gibt andere Fristen und Termine (Anmeldetermine, Bewerbungsfristen, Prüfungstermine, dazu kommt der Korrektur- un [weiter…]

12.06.2014 - 08:57
Nein, da möchte ich doch widersprechen

und mich auch eher der "Lebenslüge"-Theorie anschließen. Auch wenn man es sich als Homo-Aktivist und -unterstützer wünschen würde, treten auch Homosexuelle nicht zwangsläufig einer für sie "richtigen" [weiter…]

10.06.2014 - 11:08
Seite 1 von 38