Wendisch

Kommentare von Wendisch

[empty]

Danke, ein wunderbarer Artikel und er gibt mir Mut, auch meinerseits weiter Leute anzuschreien, die einen solchen Unsinn von sich geben und sie dennoch unverdrossen (?) weiter zu lieben. Noch einmal, mehr

Do, 12/07/2017 - 11:31
[empty]

Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Wenn die immer noch schwierige Situation nach dem Abkommen mit der FARC beschrieben wird, ist das doch keine Aufforderung Kolumbien zu verabscheuen! Ich liebe mehr

Sa, 11/25/2017 - 11:26
[empty]

" Gebildete westdeutsche Besserverdiener" - das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen ... Vor allem die Zusammenstellung... Das zweite: "Keiner, der nicht aufrichtig einen Kompromiss sucht.. mehr

Di, 11/21/2017 - 07:51
[empty]

Ich finde Frau Merkel hervorragend gut und ich nehme an, dass sie so auch in die Geschichtsbücher eingehen wird. Keineswegs bin ich immer ihrer Meinung, die CDU liegt mir sowieso nicht sehr. Aber ihre mehr

Mo, 11/20/2017 - 21:47
[empty]

Danke, lieber Herr Fischer, so gut wie Ihre Rezension kann kaum ein Buch sein. Und wie viel Geld Sie mir ersparen und noch mehr Vergnügen bereiten! Danke mehr

Mo, 11/13/2017 - 13:51
[empty]

Ich bin eine Frau, nicht mehr jung und habe darum ähnliche Erfahrungen wie die meisten Frauen. Manche waren widerlich, manche nur ein bisschen geschmacklos, "daneben" eben. Frau Cheblis Empfindlichkei mehr

Mi, 10/25/2017 - 20:57
[empty]

"...dass Wahlen Mitte- Rechts gewonnen werden können..." Geht es darum, Wahlen zu gewinnen (egal um welchen Preis) oder geht es darum, für eine bestimmte Politik einzutreten? ...frage ich mal die Poli mehr

Mo, 10/16/2017 - 19:21
[empty]

Hubertus Halbfas "Glaubensverlust" lesen. Rückzugsgefechte des Kardinals. Angesichts der Entwicklung werden sich die zunehmend weniger werdenden Gläubigen zusammenfinden (müssen, wollen) ohne auf die mehr

Mi, 10/11/2017 - 08:15
Seite 1 / 13