weltwissen

40 Redaktionsempfehlungen

Mein Kurzporträt

Über mich:

Ach ja, "Weltwissen" bedeutet nicht, dass ich alles Wissen der Welt in mir vereine, oder sonst einen absurden Anspruch habe. Weltwissen ist nur ein Nickname, und bedeutet - wenn er schon eine Bedeutung haben muss- das eher unbewusste Wissen um die Welt, das Kontextwissen, z.B. das Wissen um die Wirkung der Gravitation vor Newton und Einstein. "Dinge fallen nach unten", zumindest meistens.

Ach ja, wer mir eine Mitteilung zukommen lassen möchte, warum auch immer, kann dies leider nicht über das Eingabefeld hier tun, da die hinterlegte E-mailadresse nicht mehr existiert, und ich keine Ahnung habe, wie man das ändert. Von daher an

dastrojanischepferd(at)web.de

Kommentare von weltwissen

[empty]

Ja, Aktien und ETFs sind ein Muss für die Geldanlage. Auch volkswirtschaftlich. Die Aktienquote in Deutschland ist erbärmlich. Die Gewinne der deutschen Unternehmen verschwinden via Dividenden zum Gro mehr

Mi, 01/17/2018 - 15:30
[empty]

Die Drogenkrise in Teilen der USA hat diverse Gründe. Aber es stellt sich dennoch die Frage, gibt es nicht eine ganz grundlegende Ursache für die Probleme. Oder ein Ursachenkomplex, der weg führt von mehr

Di, 01/16/2018 - 10:05
[empty]

Na ja, es gelten immer noch die "abgegeben Stimmen", und nicht die "wandernden Stimmen". So ist das halt in einer Demokratie. mehr

Fr, 01/12/2018 - 10:02
[empty]

Nein, im Gegenteil. Es gibt kaum etwas Befriedigerendes, denn hier erhalten sie sehr viel mehr Zustimmung als im realen Leben. Es gibt in Onlineportalen so etwas wie einen "Drift" zu radikalen Meinung mehr

Fr, 01/12/2018 - 09:52
[empty]

Es sind nur die üblichen Verdächtigen von den beiden Rändern. mehr

Fr, 01/12/2018 - 09:33
[empty]

Ich würde eher von Lindnerschem Egoismus, wenn nicht gar Verantwortungslosigkeit sprechen. mehr

Fr, 01/12/2018 - 09:22
[empty]

Letztlich gab( gibt) es aktuell keine ernsthafte Alternative zu einer Zusammenarbeit von Union und SPD. Selbst in Form einer Minderheitsregierung wären dies die entscheidenden Pfeiler. Von daher kann mehr

Fr, 01/12/2018 - 09:17
[empty]

Ach SPD. Ihr habt so um die 20% der abgegebenen Stimmen bekommen, erwartet aber, dass Deutschland gänzlich nach euren Vorstellungen regiert wird. Dies will mir ein wenig anmaßend erscheinen. mehr

Do, 01/11/2018 - 15:26
Seite 1 / 279