Weltoffener.Realist

30 Redaktionsempfehlungen

Mein Kurzporträt

Über mich:

Meine Freiheit endet dort, wo Ihre beginnt

Im Zweifel stets Verfechter von Freiheit und Demokratie

Es gilt die Herrschaft des Rechts

Kommentare von Weltoffener.Realist

Wird das AD-Gesetz auch angewendet?

Erstens bin ich mal darauf gespannt, wie das Antidopinggesetz wohl in der Praxis ankommen wird. Wenn wir mal von einem erheblichen Prozentsatz dopender Spitzenathleten ausgehen, dann müsste der Staat mehr

Di, 08/04/2015 - 00:21
Und am Ende sind die Männer schuld

Zitat >>> Was ist daran so erstaunlich? Frauen sind auch nur Menschen mit all den positiven und negativen Attributen. Meine persönliche Erfahrung ist, daß es häufig einfacher ist mit männlichen Vorges mehr

Sa, 08/01/2015 - 22:36
Hut ab, Herr Kubicki

Zitat: >>>Wenn es Kubicki wirklich erst meint sollte die FDP ein Ausschlussverfahren gegen Range einleiten. Sonst sind seine Worte nicht mehr als typische Opositionspolitik ohne nennenswerte Tragweite mehr

Sa, 08/01/2015 - 14:41
Und wen betreuen die Bisexuellen und Unentschlossenen?

Tja, da haben wir jetzt aber ein ernsthaftes praktisches Problem: Wenn aus Sicherheitsgründen heterosexuelle BetreuerInnen nur das gleiche Geschlecht betreuen dürfen und homosexuelle BetreuerInnen nur mehr

Mi, 07/29/2015 - 12:16
Risiko Radweg

Genau so ist es. Ich fahre jährlich etwas über 12.000 km mit dem Rennrad über unsere Straßen und komme allein wg. dieser Größenordnung in viele gefährliche Situationen. Meistens wird mir dann aus fals mehr

Mi, 07/29/2015 - 11:57
Zusatz

# 106 war als Antwort gedacht. Und noch als Zusatz: Selbst wenn ein Radfahrer neben dem benutzungspflichtigen Radweg radelt, sollte klar sein, dass daraus nicht das Recht zum Anhupen, Abdrängen, Ausb mehr

Mi, 07/29/2015 - 11:20
Beschilderung

Im täglichen Straßenverkehr kommt es schlicht und ergreifend auf die Beschilderung an. Das Drama ist nur, dass viele Radwege nach wie vor rechtswidrigerweise als benutzungspflichtig ausgeschildert sin mehr

Mi, 07/29/2015 - 11:16
Es geht nicht um freie Fahrt für den motorisierten Verkehr

Sehen Sie, genau da liegt das Missverständnis: Geschätzte 95 % der Leute denken nach wie vor, Radwege seien dazu da, dem motorisierten Verkehr auf der Fahrbahn freie Fahrt zu verschaffen. Genau das is mehr

Mi, 07/29/2015 - 10:38
Seite 1 / 293