Weltoffener.Realist

24 Redaktionsempfehlungen

Mein Kurzporträt

Über mich:

Meine Freiheit endet dort, wo Ihre beginnt

Im Zweifel stets Verfechter für Freiheit und Demokratie

Es gilt die Herrschaft des Rechts

Kommentare von Weltoffener.Realist

Offenbar durch Bundespolizei gestoppt

Zitat: >>>FBI?? Seit wann operiert denn das FBI auf deutschem Boden? Ach ja, die Amerikaner dürfen ja alles in Deutschland. mehr

Mi, 10/22/2014 - 11:06
Gewalt kann ultima ratio sein, aber darum ging es nicht

Zitat: >>>Sicher haben sie das, aber Menschenrechte mit Gewalt durchsetzen zu wollen, ist paradoxer Irrsinn." So pauschal ist das nicht haltbar. Nehmen wir das Menschenrecht auf Leben und den Fall Ru mehr

Di, 10/21/2014 - 17:28
Anti-ukrainische Hetze der Staatsmedien als Zeichen der Vernunft

Zitat: >>>Besser wäre, sie würden über die Graumsamkeiten nicht berichten um nicht Hass zu schüren, der unweigerlich kommen wird, nehmen die Gräultaten kein Ende! Aber auch das können die Medien natür mehr

Di, 10/21/2014 - 17:14
Mediale Zerrbilder am Beispiel der russischen Staatsmedien

Zitat: >>>Nur haben unsere Leitmedien immer nur die Teile, die die Separatisten beschuldigt, berichtet. mehr

Di, 10/21/2014 - 16:30
HRW übt massive Kritik auch an USA, alles Scheinobjektivität?

Zitat: >>>Sie sind für mich recht eindeutig eine vom Westen gesteuerte Quelle. Mir ist da ziemlich egal, ob sie das als Verschwörungstheorie ansehen, es ist nun einmal meine private Einschätzung der G mehr

Di, 10/21/2014 - 15:48
Menschenrechte etc. haben ganz gewiss übergreifende Strahlkraft

Zitat: >>>ach je , wenn gabriel mit seiner ansage : "Die Stärke der westlichen Botschaft besteht just darin, dass sie überall gültig ist" nur einen deut "recht" hätte , dann hätte man dieser wunderbar mehr

Di, 10/21/2014 - 15:29
Vorwurf gegen Ukraine = Propagandaschlag gegen Russland?

Zitat: >>>Scheinobjektivität ist ein alter Trick mehr

Di, 10/21/2014 - 15:13
Selbstkritik als Propaganda gegen die Gegenseite? Genial

Zitat: >>>Daran ist überhaupt nichts absurd. Es zeigt lediglich, dass die US-Propagandisten darauf achten, dass die Einseitigkeit nicht zu offensichtlich wird. Was halt nur geht, wenn man bei zu krass mehr

Di, 10/21/2014 - 14:34
Seite 1 / 205