welll

31 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von welll

Geste

"Was mich aber verwundert, ist die Tatsache, dass die Übergangsregierung nicht einmal versucht hat, die eigenen Reihen zu entwaffnen, oder wenigstens zu zeigen - eine Art Geste." Wundert mich nicht [weiter…]

24.04.2014 - 21:40
Läuft doch bestens für Putin

Die Ukraine sitzt in der Falle des Kriegstreibers Putin. Geht die Ukraine nicht gegen die Gesetzlosigkeit vor zerfällt sie, geht sie dagegen vor hat Putin seinen Bürgerkrieg und Besetztungsgrund au [weiter…]

24.04.2014 - 19:51
Ich bin erschüttert !

Weniger wegen dem Damenpenis. Eher wegen der Länge des Paarngsakts: 40-70 Stunden ! Halte ich als Vorbild für völlig unpraktikabel. Man kann ja nicht ständig zum Pimpern Urlaub beantragen. [weiter…]

17.04.2014 - 20:06
Sie unterschlagen die Hälfte

Diese Hälfte besteht darin, dass sich Russland mit der Annexion der Krim den Zugriff auf die vor der Küste liegenden Öl- und Gasfelder gesichert hat. Dazu brauchte es nichteinmal 5 Milliarden Dolla [weiter…]

16.04.2014 - 01:44
Na dann erzählen Sie mal

Wer hat denn den Südsudan, Kroatien, Ostimor, Lybien usw. seinem Staatsgebiet einverleibt ? Eben, niemand ! [weiter…]

15.04.2014 - 23:43
Erfolge der westlichen Welt

Was zunächst Deutschland und Europa betrifft sind Erfolge z. B. Pressefreiheit, Gewaltenteilung, Meinungsfreiheit, Rechtstaatlichkeit, einigermaßen funktionierende Sozialsysteme und Krankenversicherun [weiter…]

15.04.2014 - 23:33
Keil ?

Vielleicht lichtet sich auch nur der Nebel des Irrglaubens, der nach dem Ende des kalten Krieges entstand man könne blockübergreifend kooperieren. Grob gesagt hat die EU die Möglichkeit sich dem am [weiter…]

15.04.2014 - 21:52
Kaum ...

Sturmgewehre, Panzerfäuste etc. wachsen ja nicht auf Bäumen oder sind im Supermarkt erhältlich. Ohne Unterstützung und oder kriminelle Energie kommt auch eine "Volkswehr" in der Ukraine an solche W [weiter…]

15.04.2014 - 21:33
Seite 1 von 213