welll

57 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von welll

[empty]

Warum sollten sich Menschen, die noch 30-40 Jahre von der Rente entfernt sind politisch Gedanken darüber machen ? Was heute gedacht und geplant wird, kann in 10 Jahren längst über den Haufen geworfen mehr

Mi, 09/20/2017 - 14:25
[empty]

Das ist nicht mein Problem, wenn es an Textverständnis mangelt. Ich zitierte einen Begriff von Herrn Schuster und sagte, dass ich mir da zu auch eine Definition bzw. Grenzziehung wünschte. mehr

Mi, 09/20/2017 - 14:19
[empty]

Oh, jetzt ist schon das Zitieren von Herrn Schuster anitsemitisch. Super. mehr

Mi, 09/20/2017 - 14:09
[empty]

Genau ist sie sicher nicht. Aber sie scheint mir Kritik an Israel bzw. der dortigen Politik auszunehmen, sonst hätte Herr Schuster das mit der "vermeintlichen Israelkritik" nicht nachschieben müssen. mehr

Mi, 09/20/2017 - 14:07
[empty]

Genaue und einheitliche Definitionen sind immer zu begrüßen. Das hätte auch für "vermeintliche Israelkritik" gegolten. Da fehlt es noch an einer Definition, was denn genehm ist. mehr

Mi, 09/20/2017 - 13:40
[empty]

"Deutschland müsste endlich auf der Höhe der Technik debattieren, wohin es in der Zukunft gehen kann und soll:" Die Höhe der Technik ist Low-tech, sprich Solar- und Windkraft + Stromtrassen legen. A mehr

Mo, 09/18/2017 - 23:38
[empty]

""Short term profit" vs. Überleben der Spezies. Wer gewinnt?" Die Spezies wird auch bei einem drastischen Klimawandel überleben. Mit der Zivilisation kann es sich anders verhalten. mehr

Mo, 09/18/2017 - 23:14
[empty]

"Nun wird man einwenden, dass der Klimawandel zu abstrakt sei, um in den Zeitungen, im Fernsehen oder im Wahlkampf konkret diskutiert zu werden;" Abstrakt nicht wirklich, aber es wird ja hierzulande mehr

Mo, 09/18/2017 - 21:50
Seite 1 / 1063