welll

39 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von welll

Politische Auseinandersetzung ?

Woher soll die kommen ? Vielleicht sollte man sich erstmal darüber klar werden, was Religionsfreiheit meint und ist. Wenn das klar ist, kann man politisch diskutieren. Ansonsten haut man sich halt sta mehr

Do, 10/30/2014 - 15:51
Macht halt jemand auf dicke Hose

Problematisch wird es dadurch, dass ein verketztes Ego irgendwann auch mal irrational reagiert. Hoffen wir, dass beim Rest die Vernunft obsiegt. mehr

Do, 10/30/2014 - 15:44
Ergänzung

Man stelle sich mal einen Beinbruch ohne Schmerz vor. Das gibt bei weiterer Aktion Knochenmehl und schwerste Entzündungen. Die daraus folgende Mortalität könnte der Mensch mit seiner niedrigen Reprod mehr

Mi, 10/29/2014 - 21:34
Ich dachte

mat123 wolle über den Dualismus und die imaterielle Natur des Bewusstseins einen Weg zu einem ebensolchen Gott öffnen. Was das "hard-problem" betrifft. Zugegeben ich bin philosophisch nicht sehr bewa mehr

Mi, 10/29/2014 - 21:27
@unbewusst

Sie haben Recht, das wenigste, was der Mensch den lieben langen Tag macht, macht er bewusst. Das Gehirn fährt dabei auf Autopilot und trifft dabei auch durchaus "eigenwillige" Beurteilungen, die ihm a mehr

Mi, 10/29/2014 - 19:39
Doch .

Mit einem MEG oder simpler einem Lügendetektor können Sie sehrwohl von aussen in das "eigene Erleben" eines anderen Menschen oder Organismus beobachten. Wenn Sie speziefischer meinen, das nur ein Ind mehr

Mi, 10/29/2014 - 19:22
Ergänzung zum Erleben

Es gibt diverse Beispiele, bei denen das eigene Erleben direkt chemisch beeinflusst werden kann, was sehr physische Natur dieses Verständnisses von Bewusstsein spricht. Beispiel Depressionen. Depres mehr

Mi, 10/29/2014 - 19:01
Danke

aber warum sollte das "Eigene Erleben" etwas anderes sein als das Ergebnis eines neuronalen Prozesses ? Ein Organismus muss auf seine Umwelt reagieren, dazu braucht es Sensoren (Sinnesorgane), eine B mehr

Mi, 10/29/2014 - 18:11
Seite 1 / 285