welll

35 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von welll

Anmerkung zur Umfrage

Sind Sie sicher, dass die arabischen Israelis an der Umfrage teilnehmen durften ? Kürzlich hieß es im Auslandsjournal des ZDF, dass sie nicht gefragt würden (dort Zustimmung rund 80 % der jüdischen [weiter…]

01.08.2014 - 01:36
Alles keine Entschuldigung

a) trägt immer der, der schießt die Verantwortung für die Toten. b) agiert Israel auch in den Augen einiger UN-Vertreter völkerrechtswidrig. Dafür gibt es nun überhaupt keinen anderen Verantwortl [weiter…]

31.07.2014 - 21:27
Kleine Ergänzung zum Artikel

"UN-Menschenrechtskommissarin Navi Pillay wirft Israel vor, internationales Recht "vorsätzlich" zu missachten. Alle Mahnungen seien bislang verhallt - ebenso wie bei vorherigen bewaffneten Auseinander [weiter…]

31.07.2014 - 21:09
Oh je

"Bis dahin müssen die deutschen Hamasisten weiter jammern." Sie sind ja ein echter Sympathieträger und ein reflektierter noch dazu. "Chapeau" [weiter…]

31.07.2014 - 14:17
Na dann mal los

"Mir dreht sich alles...es wird immer verrückter..." Vlt. können sie die Rotation nochmal kurz unterdrücken und mir kurz skizzieren wie die Hamas einen zweiten Holocaust bewerkstelligen sollte. [weiter…]

31.07.2014 - 14:01
Ohne massive Unterstützung

z. B. durch die USA hätte Israel sicher jeden Krieg verloren, denn ohne Waffenlieferungen, Militätberater, Aufklärung usw. gewinnt es sich schlecht. Es mögen überwiegend Israelis gekämpft haben, ab [weiter…]

31.07.2014 - 13:53
Mit Verlaub

"Wenn Israel aufhören würde sich zu verteidigen, gäbe es einen neuen Holocaust und der Staat Israel würde aufhören zu existieren." Normalerweise läuft sowas unter Verharmlosung des Holocaust. D [weiter…]

31.07.2014 - 13:45
Tunnel sind wohl ein Teilaspekt

"Some in the Israeli government believe it will create enough Palestinian suffering so that Gazans will rise up against Hamas or force the leaders to come to terms with Israel when they come out of hi [weiter…]

31.07.2014 - 13:33
Seite 1 von 249