weissk

4 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von weissk

[empty]

Hier gibt es aber noch mehr Unterschiede: Bei verheirateten Paaren gilt die Unterhaltspflicht lebenslang. Außerdem sieht das BGB in der Ehe eine Zugewinngemeinschaft. Dementsprechend sind sämtliche V mehr

So, 03/26/2017 - 17:29
[empty]

Die Arbeitgeber machen bei den Vorstellungen der Politik doch gar nicht mit. Es ist realitätsfremd, dass Ehepartner ihre Arbeitszeit so anpassen können, dass beide Ehepartner immer genau gleich viel mehr

So, 03/26/2017 - 17:14
[empty]

Die von Ihnen angesprochenen Steuererhöhungen treffen in der Regel auch die Mittelschicht und somit den Vorsorgesparer, der für diese Zeit 50+ Eigenvorsorge betreibt. Man sieht dies an dem sehr gerin mehr

Sa, 03/25/2017 - 11:33
[empty]

Diese gesunden, leistungsfähigen Menschen haben oft Jahrzehnte hohe Steuern und Abgaben bezahlt. Wer mit 50+ entlassen wird, bekommt in der Regel keine neue Stelle. Dies ist allerdings die Entscheidu mehr

Sa, 03/25/2017 - 11:23
[empty]

Die Politik sollte sich ehrlich machen. Wer mit 50+ entlassen wird, hat einen langen Zeitraum finanziell zu überbrücken und muss auch noch mit erheblichen Einbussen bei der Rente rechnen. Die Chancen mehr

Sa, 03/25/2017 - 11:17
[empty]

Der Wohlstandskonflikt findet statt zwischen der politischen Klasse mit ihren sehr gut abgesicherten Beamten auf der einen Seite und den Steuer- und Abgabenzahlern auf der anderen Seite. Die Menschen mehr

Fr, 03/24/2017 - 19:57
[empty]

Die Abhängigkeit wird durch folgende Fehler der Politik verursacht: - Zu hohe Steuern und Abgaben, so dass man zu wenig Eigenvorsorge betreiben kann. - Kein ehrliches Eingeständnis, dass es zu wenige mehr

Fr, 03/24/2017 - 17:24
[empty]

Arbeitslosigkeit mit anschliessendem Hartz4 kann, ausser der Beamtenschaft, jedem jederzeit drohen. Daher sollte die Politik jetzt endlich erhebliche Steuersenkungen umsetzen, damit möglichst viele Bü mehr

Fr, 03/24/2017 - 16:54
Seite 1 / 38