Das Profilbild von wawerka

wawerka

70 Redaktionsempfehlungen
Name:
wawerka

Artikel von wawerka im früheren Leserartikelblog

Frage an die werte Gemeinde

Aus gegebenem Frustrationsanlass eine kurze Frage an die gebildete Zeitleserschaft: Hat schon einmal jemand von Ihnen alle 5 Fragen beim täglichen "Zeit-Wissenstest" GEWUSST? Mein bisher bestes Ergebn mehr
So, 01/23/2011 - 11:02

Vielleicht auch für manch anderen Schreiber der Community interessant....

Hier ein Link zu einem Tool auf den Seiten der FAZ-Online, welches verspricht den jeweiligen Schreibstil des Autors zu analysieren und mit echten Größen der Literatur zu vergleichen. http://www.faz.ne mehr
Sa, 10/02/2010 - 22:31

Beitrag vom Autor selbst entfernt, da überzogen in seiner Kritik

Entschuldigung an die, die diesen bereits kommentiert haben.  mehr
Sa, 10/02/2010 - 09:08
Seite 1 / 5

Kommentare von wawerka

[empty]

Das sehe ich genauso. Einen Wechsel zu Barca oder Real hätte ich absolut nachvollziehen können, einen zu Bayern eher nicht. Möglicherweise gab es nicht die dementsprechenden Angebote, England fällt m mehr

Fr, 04/29/2016 - 18:55
[empty]

Ich finde den Wechsel von Hummels schon etwas erstaunlich. Lassen wir das Familiengedöns mal kurz beseite, gibt es eigentlich nur einen wirklichen Grund für ihn, nach München zu wechseln, nämlich die mehr

Fr, 04/29/2016 - 18:26
[empty]

"Bayern fehlt es in letzter Zeit auch in der Bundesliga und im DFB-Pokal an kreativen Ideen im Angriff." Und diese "letzte Zeit" dauert jetzt auch schon ganz schön lange. Tatsächlich spielt Bayern im mehr

Do, 04/28/2016 - 09:07
[empty]

Die SPD hat mit der Einführung von Hartz-4 nicht nur einem Großteil ihrer früheren Wählerschaft ins Gesicht gespuckt, sondern mit Koalitionsverweigerung mit der Linken, Vorratsdatenspeicherungbefürwor mehr

Mo, 04/25/2016 - 17:21
[empty]

Mal wieder ein Artikel, der großes Verständnis für die armen Verleger hat, die von ahnungslosen Kulturfeinden, wie dem BHG, offenbar zumindest für nicht ganz so wichtig gehalten werden, wie sie selbst mehr

Sa, 04/23/2016 - 11:01
[empty]

"Beim Rest hinsichtlich Mustafis sind Sie schließlich relativ bloßgestellt worden" Sagen Sie es ruhig noch peinlicher ;-) Aber Sie haben recht. Genug Zeit verschwendet. Belassen wir es dabei. mehr

Sa, 04/23/2016 - 08:04
[empty]

"Aber vielleicht habe ich da mein Gegenüber einfach etwas überschätzt. ;)" Kann man nie ausschließen. Vielleicht haben Sie sich aber auch völlig verrannt und können das nur ganz, ganz schlecht zugebe mehr

Fr, 04/22/2016 - 21:43
[empty]

Ja, dann wünsche ich Ihnen mal einen prima Abend mit Freundin und Abendunterhaltung. Ich finde es wirklich überaus belustigend, wie Sie meine Aussagen nicht verstehen (wollen?) und gleichzeitig das, w mehr

Fr, 04/22/2016 - 20:25
Seite 1 / 344