wattwart

1 Redaktionsempfehlungen
Name:
Holger Wattwart

Kommentare von wattwart

Klappt nicht ...

nette Idee - mit dem Proxy - funktioniert aber leider nur, wenn es dazu noch eine französische/belgische Adresse und eine Kreditkarte gibt, die ebenfalls in diesen Ländern ausgegeben ist ... was wirkl mehr

Mi, 07/29/2015 - 08:15
Na ja - also es ist sehr unwahrscheinlich ...

dass heutzutage jemand - wer auch immer - realistisch eine Atommacht angreift ... dann frage ich mich in der Tat - wozu diese Milliardeninvestition denn gut sein soll - Systemstabilität im Inneren dur mehr

Do, 06/25/2015 - 20:07
Höherbewertung? - wo denn?

Bisher sieht der Schlichterspruch nur Lohnerhöhungen im Bereich TVÖD SuE Entgeltgruppen S2-S4 sowie S11/S12 vor - alle anderen gehen leer aus! - Realisieren wir mal die Tatsache, dass Erzieher zum grö mehr

Do, 06/25/2015 - 13:20
Sie glauben doch nicht ernsthaft ...

dass Herr Snowden Russland jemals wieder verlassen wird ... solange er nützlich ist .... und auch danach ist alles andere wahrscheinlicher als eine Ausreise. Andere Frage: was bitte sollte ein Asylant mehr

Mi, 06/24/2015 - 14:37
Klasse Timing - diese Leaks ...

Klingt fast wie orchestriert - im Gesamtzusammenhang der gesamtaussenpolitischen Situation in Europa - die Saat der Zwietracht gedeiht ... in Zeiten wo ein Zusammenrücken sehr angebracht wäre - überle mehr

Mi, 06/24/2015 - 11:49
fragen wir anders -

seit dem Abkommen von Minsk - was genau hat sich verändert: - das von Speratisten kontrollierte Gebiet - unter Anwendung der "Salamitaktik" um 30 Ortschaften gewachsten - Tendenz steigend ... und woll mehr

Sa, 06/06/2015 - 09:15
mal ganz ehrlich ...

wer will denn bitte schon nach Russland :-) - nehmen wir es mit einem grinsen im Gesicht zur Kenntnis und ordnen es dort ein, wo es hingehört: in die unterste Kindergartenschublade :-) - gefällt mir a mehr

Sa, 05/30/2015 - 13:22
FALSCH - ÄRZTE SIND UND MÜSSEN IMMER RICHTER SEIN

Leider ist es dem Menschen (noch) nicht möglich, durch Gesetzeskraft Einfluß auf den Gesundheitszustand oder das Leben eines erkrankten Patienten zu nehmen - was auch durchaus gut so ist. Insofern ist mehr

Mi, 05/06/2015 - 17:57
Seite 1 / 16