wartaweil

Artikel von wartaweil im früheren Leserartikelblog

Thema "Assimilation"

Wenn man die Sitaution der rund 2,5 Mio. Türken hierzulande fair betrachtet, muss man zum Ergebnis kommen, dass wir Deutsche faire und gute Gastgeber sind  -  mit Einschränkungen.Vielerorts treffen si mehr
Do, 02/14/2008 - 00:01

Kommentare von wartaweil

Sind die anderen Medien besser?

Bei Zeitungen entscheidet der Verleger bzw sein Beauftragter (Chefredakteur) w e r schreiben darf. Damit wird auch gesteuert, w a s geschrieben wird. Es gibt Großstädte mit d r e i Tageszeitunge mehr

Do, 11/26/2009 - 17:11
Wer solche Vertreter hat.....

ist zu vergleichen mit einem vergessenen Außenposten aus dem 2. Weltkrieg. 10 Soldaten sollten eine Brücke bewachen / sichern, wurden dann einfach beim Rückzug "vergessen". Wer solche "Generale" hat, mehr

Mi, 11/25/2009 - 20:24
Herr Franz, der kann `s oder auch nicht....

Ich weiss, wie schwer es Arbeitnehmervertreter haben. Dennoch kann ich Herrn Franz vier Vorwürfe nicht ersparen: Erstens hat er immer nur mit irgendwelchen "Schmiedchen" verhandelt. Was soll das? Zwei mehr

Mi, 11/25/2009 - 18:43
Man kann manches so sehen

Dass die Personen Merkel, Westerwelle und Rösler durchaus auch für einen neuen Zeitgeist stehen könnten, kann ich nachvollziehen. Auch dass SPD und GRÜNE einiges "verpennt" haben, erscheint plausibel. mehr

Fr, 11/20/2009 - 13:36
Frau Dückers - ein Top-Kommentar!

Wenn man Reden von "Guido" nachliest, kommt man nicht umhin, folgendes festzustellen: Reden sind flott und forsch, scheinbar moderne, aufklärerische und zukunftsorientierte Aussagen. Durchdenkt man da mehr

Fr, 11/20/2009 - 12:28
Obama ist k e i n Versager, aber

Obama ist kein Versager, aber auch kein "Wundermann". Kurzum: O. hat im Wahlkampf Mund zu voll genommen, mehr versprochen als realiter zu halten war. Damit hat er nun viele Menschen enttäuscht. Hab mehr

Do, 11/19/2009 - 14:15
Nach dem Krieg waren in vielen Landsmannschaften

In 50er/60er Jahren waren in Landsmannschaften viele in Vorständen prominent tätig, die man als "tiefbraun" bezeichnen muss. Diese politisierten von Anfang an unterschiedlich, teilweise erst später in mehr

Di, 11/17/2009 - 14:22
Es kommt auf Rahmenbedingungen an

Eine Pkw-Maut würde ich befürworten, wenn Kfz.-Steuer wegfällt und, vielleicht, eine minimale Entlastung bei Mineralölsteuer.Beschimpfung des Sachverständigenrats halte ich für ungehörig. Regierung se mehr

Di, 11/17/2009 - 13:58
Seite 1 / 50