walterck

Kommentare von walterck

[empty]

Dann akzeptiere ich Ihre Meinung und die der Redaktion. Allerdings sollte der Kontext erwähnt werden: Frau Merkel als Staatsratsvorsitzende in der DDR willkommen zu heißen, darf man nicht , sie als s mehr

Fr, 04/15/2016 - 22:46
[empty]

Mal sehen, wie lange es diesmal dauert, bis mir die Redaktion den Mund verbietet. Der Hinweis, das stiefelleckend nicht sachlich ist und eventuell wie meine Beiträge gelöscht wird, wurde als themenfer mehr

Fr, 04/15/2016 - 22:14
[...]

Entfernt. Themenfern. Die Redaktion/ee mehr

Fr, 04/15/2016 - 21:55
[empty]

Wenn unterschiedlichste Interpretationen gefährlich sind und eine künstlerische Freiheit nur vermeintlich existiert, ist dann nicht am Ende nur eine Meinung (oder eine begrenzte Auswahl von Meinungen mehr

Fr, 04/15/2016 - 21:21
[empty]

"Sunt quibus in satira videar nimis acer et ultra legem tendere opus." "Difficile est satiram non scribere …" mehr

Fr, 04/15/2016 - 20:59
[empty]

Merkels Entscheidung ist falsch: Im Fall Böhmermann müssen der gesunde Menschenverstand und der gute Geschmack über die künstlerische Freiheit urteilen urteilen, nicht die Politik. mehr

Fr, 04/15/2016 - 20:51
[empty]

Was Frau Merkel da getan hat, widerspricht meiner Meinung. (Ich hoffe, dass dieser Beitrag nicht zum wiederholten Male wegen Unsachlichkeit gelöscht wird). mehr

Fr, 04/15/2016 - 20:42
[empty]

DAS ist ein sachlicher Kommentar! mehr

Fr, 04/15/2016 - 20:19
Seite 1 / 8