wadenzwicker

Kommentare von wadenzwicker

Ausgetreten - ja und???

Juckt das wen? Dreht sich die Erde deswegen langsamer? Fällt jetzt der Mond runter? Mir scheint, hier leidet jemand an Überschätzung der eigenen Bedeutung. Im übrigen ist es nicht Aufgabe der SPD, Gri mehr

Mi, 07/15/2015 - 15:28
[...]

Entfernt. Bitte vermeiden Sie Kommentare die von der Debatte wegführen könnten. Danke, die Redaktion/tv mehr

So, 06/21/2015 - 08:08
Die Welt ist so...

"Regeln sind nicht da, um gebrochen zu werden" Im Prinzip gebe ich der Autorin ja durchaus recht. Aber Regeln, deren Nichteinhaltung nicht empfindlich sanktioniert wird, sind ganz einfach für die Kat mehr

Mi, 05/06/2015 - 16:54
Alles Blödsinn

Wird alles nicht funktionieren. Solange nicht mindestens die Hälfte der Beamten und sonstigen Staatsdiener rausgeschmissen worden sind, solange wird sich nichts ändern. Dar nichts! Und zwar die hierar mehr

Fr, 03/06/2015 - 18:15
Nein Frau Lüdemann

Es darf nicht sein, dass Menschen zu Schaden kommen oder gar sterben müssen, bloß weil allzu selbstherrliche Subjekte glauben, ihren Egoismus austoben zu müssen. Das sei auch Ihnen ins Stammbuch gesch mehr

Mi, 02/25/2015 - 15:54
Wenn die Urainer wüssten...

...wer Poroschenko ist... Er ist Geschäftsmann. Süßwarenfabrikant, Schwerpunkt Schokolade. Sein Unternehmen macht nach wie vor prima Geschäft mit Russland. Aber auch mit EU-Staaten. Eine Mitgliedscha mehr

Mo, 02/23/2015 - 14:36
So ein Schmarrn als Überschrift

"Griechenland gibt als Erster nach". So ein Schmarrn. Niemand hat nachgegeben. Die griechischen "Vorschläge" sind nicht anderes als eine weitere Nebelkerze und obendrein eine gegen die Eurogruppe geri mehr

Do, 02/19/2015 - 16:43
Warum nur...

Warum nur hab' ich den Eindruck, dass die Artikel speziell diese Autors ZO allmählich zum pro-ukrainischen Propaganda-Medium verkommen lassen? Quasi als Gegenmedium zu Russia-Today - und nicht weniger mehr

Mi, 02/18/2015 - 16:29
Seite 1 / 24