vwlstu

1 Redaktionsempfehlungen

Meine Interessen

Hobbies:
Geschichte, Volkswirtschaft, Sport

Mein Kurzporträt

Über mich:

-

Kommentare von vwlstu

Objektivität

Objektivität ist ein künstliches normatives Konstrukt. Ich bezweifel nicht dass viele westliche Journalisten sich nicht auch einfe feste Meinung gebildet haben. Sie werden teilweise sogar ausdrücklich mehr

Fr, 10/31/2014 - 19:01
Alter der Separatisten

Also ich habe bereits viele Bilder sehr junger (pro) russischer Kämpfer in top Ausrütung gesehen. Die Frage ist natürlich immer ob sie zuverlässig sind. Das gilt aber auch für ihre Inizien. Es ist doc mehr

Fr, 10/31/2014 - 17:16
Verschwörungstheorien und vermeintliche Überlegenheit

Ein interessantes Phänomen vieler Verschwörungstheoretiker ist ein diffuses Überlegenheitsgefühl gegenüber der breiten Masse und ganz konkret auch gegenüebr Journalisten vor Ort. Journalisten machen mehr

Fr, 10/31/2014 - 16:41
experten für waffenbedienung

Sie haben Recht, wir alle können hier kein abschließendes Urteil fällen. Uns bleibt nur möglichst viele Indizien zu sammeln, Ich finde die Quelle ARD nicht völlig irrelevant, da die Korrespondenten mi mehr

Fr, 10/31/2014 - 16:31
hoheitsrecht

Der Staat hat ein Gewaltmonopol und kann nicht einfach hinnehmen, dass einzelne nicht legitimierte Gruppen Hoheitsrechte übernehmen. mehr

Fr, 10/31/2014 - 04:08
Föderation

Ich denke die Idee der Förderation kam aus Russland und war in der Ukraine schlicht nicht mehrheitsfähig, da sich der Großteil der Bevölkerung der EU näher fühlte. Dies mag in der Ostukraine nicht der mehr

Fr, 10/31/2014 - 01:02
Abspaltung/Annektion

"Warum sollten die Volksrepubliken sich also nicht abspalten dürfen. Im Wesentlichen doch nur, weil es der herrschenden Klasse des Imperiums und seiner Satelliten nicht passt, weil das bestehende Herr mehr

Fr, 10/31/2014 - 00:54
Korsika und Krim

Komlett richtig. habe Ich auch versucht in meiner Antwort zu thematisieren, Entscheidend ist doch auch die Aktivitäten und die Annektion an ein Nachbarland sowie die das Fehlen eines politischen Proze mehr

Do, 10/30/2014 - 23:41
Seite 1 / 13