vwlstu

1 Redaktionsempfehlungen

Meine Interessen

Hobbies:
Geschichte, Volkswirtschaft, Sport

Mein Kurzporträt

Über mich:

-

Kommentare von vwlstu

warum sollte griechenland den euro nicht behalten

"Der Euro wird Griechenland nicht retten, auch wenn ihn einige Griechen halten wollen. Ein Agrarland welches in keinster Weise mit einem Industrieland wie Deutschland mithalten kann, aber auf die selb mehr

Sa, 07/18/2015 - 16:17
Stagnierender Konsum

"Aber wohl werden diese Alibi-Maßnahmen ausreichen, um neue Milliarden abzugreifen - und zu verkonsumieren." Schön wäre es ! Leider scheint der Konsum auf absehbare Zeit bestenfalls zu stagnieren.... mehr

Do, 07/16/2015 - 02:11
Fahrt statt Kilometer

Darum sollte man eben besser den Faktor "pro Fahrt" statt "pro Kilometer" als Bezug nutzen. Lange Fahrten/Flüge verzerren eben das Bild, genau wie sie es ansprechen. Idealerweise müssten man natürlich mehr

Mi, 03/25/2015 - 15:42
Risiko pro Kilometer

Ich bin kein Experte aber intuitiv würde Ich sagen, dass das Risiko eines Unfalls natürlich bei längeren Strecken ansteigt, das Risiko pro Kilometer jedoch absinkt. Ist man erstmal auf der Autobahn, mehr

Mi, 03/25/2015 - 15:15
Richtig

Darum wird auch der Bezug: Pro Fahrt/Flug erwähnt. Allerdings wurde das in meiner erwähnten Destatis Untersuchung nicht weiter verfolgt, da es an entsprechenden Daten mangelte. Das Ergebnis, das Flie mehr

Mi, 03/25/2015 - 14:32
Tote in der Luftfahrt

Mir ist natürlich bewusst, dass die Zahl der tödlich verunglückten Personen in der Luftfahrt vor Allem Unglücken mit kleineren Flugzeugen zuzurechnen ist. Andererseits zeigt dies eben auch, dass klein mehr

Mi, 03/25/2015 - 14:07
Unfallstatistik

Statistiken lassen immer viel Freiraum für ihre Interpretation: Im Text wird angedeutet, dass "Fliegen in Deutschland extrem sicher" sei, vor Allem im Vergleich zum Kraftwagen, Bus oder BAHN. Laut e mehr

Mi, 03/25/2015 - 13:39
It's the economy

Na, soweit Ich gehört habe liegt in Nürnberg der Schwerpunkt nicht gerade auf der Mikro und Makroökonomie. Nichtsdestotrotz müssen wir uns dann nicht mehr über die Vor und Nachteile des BIP/capita un mehr

Di, 03/17/2015 - 20:59
Seite 1 / 17