Das Profilbild von Vote Saxon

Vote Saxon

17 Redaktionsempfehlungen

Meine Interessen

Bücher:
Gary Larson Comics, Der neue Prometheus, Der Sohn der Witwe, fast alles von Sergej Lukianenko, fast alles von Douglas Adams
Film/TV:
Dr. Who, Misfits, The Shadow Line, Sherlock,... Es war einmal in Amerika, Chinatown, Blade Runner, Die Unbestechlichen, und, und, und...
Musik:
Chaka Khan, Earth, Wind & Fire, Frank Zappa, George Duke, Bootsy Collins, Ry Cooder, Steely Dan, Stanley Clark, Jaco Pastorius, Joe Zavinul, u.s.w.
Kunst:
Joachim Peeck, Lounes Kessi und noch ein paar andere

Kommentare von Vote Saxon

Ich kann sie verstehen.

Auch wenn, selbst in Meck-Pomm, NPD-Kader wohl eher selten unterrichten (hoffe ich mal), so ist die Situation an Schulen in Deutschland nicht rosig. Aber auch bei Privatschulen sollte man genau hinseh mehr

Mo, 01/26/2015 - 03:27
Auch ich...

... bin ein Kind der DDR und hatte diesen sehr putzigen Geschichtsunterricht der jeder Beschreibung spottet. Und unser großer Sohn besuchte in der ersten Klasse die Dorfschule hier, die voller SED Kad mehr

So, 01/25/2015 - 22:23
Und was führt sie dann hierher?

Ich meine, die ZEIT ist doch ein Qualitäts- und Leitmedium in Deutschland, oder? mehr

So, 01/25/2015 - 20:16
Naja...

In Geschichte und Deutsch hat die Klasse meines jüngeren Sohnes sich mit Hitlers "Mein Kampf" befasst. Ja, ja, sie haben nicht das ganze Buch gelesen, aber er kam völlig schockiert aus der Schule und mehr

So, 01/25/2015 - 03:32
Sollten wir etwa...

...nicht mit unseren Söhnen über den alten Mann im Dorf reden, mit dem wir uns immer unterhalten haben und der dieser tätowierte Nummer auf dem Arm hatte? Oder über die Skinheads am Potsdamer Hauptbah mehr

So, 01/25/2015 - 02:21
Eine Anekdote für die Gegner der Holocaust-Aufklärung...

... in der Grundschulzeit: Unser großer Sohn war in der ersten Klasse, als die Flugzeuge ins WTC flogen. Wir waren sehr geschockt und schalteten den Fernseher an, um zu erfahren, was los ist. Es ging mehr

Sa, 01/24/2015 - 23:09
Ein Hoch auf die Jugend

Als Mutter von zwei Jungs dieser Generation freue ich mich über den Artikel. Durch die Beiden und ihre Freundeskreise erfahre ich täglich, dass die "Jugend heutzutage" sehr wohl politisch, emphatisch mehr

Sa, 01/24/2015 - 13:18
Lieber Forist,

auch die gewaltsamen Übergriffe der Legida-Anhänger auf Journalisten wurden von der Polizei nicht beachtet. Genauso wenig übrigens, wie die Angriffe auf zwei Jugendliche mit Migrationshintergrund vor mehr

Fr, 01/23/2015 - 16:16
Seite 1 / 48