von der Wilhelmshöhe

Name:
Claus von der Wilhelmshöhe

Kommentare von von der Wilhelmshöhe

Die "Wende", ja, die "Wenden"!

Wenn die in Deutschland beschlossen und ausgeführt werden, wird es in der Regel für den Kleinen Mann teuer. In der Rückschau waren und sind diese Wendepunkte weder erforderlich, noch zwingend notwen [weiter…]

20.12.2012 - 13:44
[...}

Der Kommentar, auf den Sie Bezug nehmen, wurde entfernt. Die Redaktion/fk. [weiter…]

13.12.2012 - 23:30
"Bevölkerung und übergroße Mehrheit"

Lieber Herr Kein Einstein, genau da habe ich meine Zweifel. Haben Sie vielleicht hierfür statistisches Material? Dem Vorposter Batemann, habe ich aus der Seele gesprochen und wenn ich die Diskussion [weiter…]

13.12.2012 - 21:12
Vorweg, ich bin hier kein Experte

Ich würde mir aber wünschen, wenn die "Verquickung" von Wissenschaft und Politik bei diesem Thema aufhören würde. Nur die Wissenschaft sollte hier meines Erachtens das Primat haben, Art, Umfang und m [weiter…]

13.12.2012 - 19:32
"Die EU muss mit Polen Klartext reden"

Mit POLEN Klartext reden ??? Ja bin ich denn hier im falschen Blatt ??? Es ist zwar schon 73 Jahre her, als sich die Polen seit 5.45h Deutschen Klartext anhören durften, aber daran werden die sich [weiter…]

12.12.2012 - 18:40
Frauen und Schach

Ja, da kann man als kommentierender Mann ganz leicht in "vermintes Gelände" geraten. Deshalb mal ganz vorsichtig und auch weit hergeholt: Schach ist ein strategisches Spiel und die kriegerischen Aus [weiter…]

12.12.2012 - 15:00
Nicht Mursi handelt hier

Er ist eigentlich nur bereitwilliger Erfüllungsgehilfe der Muslimbruderschaft. Mohammed Badi, deren Chef und Chairat al-Schatir, zuständig für Organisation und Finanzen der Bruderschaft sind hier al [weiter…]

12.12.2012 - 14:29