Das Profilbild von Vita Orlando

Vita Orlando

25 Redaktionsempfehlungen
Wohnort:
Göttingen
Jahrgang:
1979

Mein Kurzporträt

Über mich:

Postfeministisch, ökosozialistisch, werteliberal, genderqueer, panpsychisch, neuheidnisch, polyamourös - es gibt eine Menge reichlich abgehobener Adjektive, mit denen man mich umschreiben könnte. Aber im Kern zählt doch nur eines: ich bin ich.

Kommentare von Vita Orlando

Na, wenn die Wirtschaft das sagt...

... dann wird das wohl so sein! [/Sarkasmus] Was hier unter dem Stichwort "Reform" verkauft wird, ist letztendlich der Todesstoß für Sozialstaat und Solidargesellschaft, bei gleichzeitigem Ausverkauf mehr

Mo, 02/09/2015 - 23:19
Resourcenmanagement

Unsere derzeitige Vorstellung von Wohlstand basiert auf einem exzessiven Rohstoffverbrauch, der sich auf Dauer schlichtweg nicht aufrecht erhalten lässt - dafür sorgen schon endliche Öl- und Rohstoffr mehr

Mo, 02/02/2015 - 16:54
Probleme

Die größte Bedrohung, der wir uns heute gegenübersehen, ist die überbordende Macht von Banken und Konzernen, die immer dort am meisten profitieren, wo Arbeitsrecht und Umweltschutz auf der Strecke ble mehr

Mo, 02/02/2015 - 11:20
Liberalität

Wenn man ein "Wirtschafts-" vor das Wörtchen "liberal" setzt, kommt man wahrscheinlich eher dahinter, worauf es Merkel wirklich ankommt. Denn so übel der autoritäre und zutiefst reaktionäre Rechtskons mehr

Mo, 02/02/2015 - 10:44
"Die Griechen"...

"Den" Griechen geht es aufgrund der "Reformen" schlechter denn je. Der Sparkurs hat die Volkswirtschaft endgültig ruiniert, die Schulden sind höher als zu Beginn der Krise. Die milliardenschweren Fin mehr

So, 02/01/2015 - 13:23
Von der INSM in Auftrag gegeben?

Dass das deutsche Steuersystem mit der klassischen Rentenformel nicht mehr funktioniert, hat mehrere Gründe - und der Geburtenrückgang bzw. die höhere durchschnittliche Lebenserwartung ist dabei das g mehr

So, 02/01/2015 - 11:34
Prohibition

Die Prohibition spielt dem organisierten Verbrechen direkt in die Hände - das hat nicht nur das Alkoholverbot in den USA der frühen 1900er gezeigt, sondern auch die Drogenpolitik der letzten hundert J mehr

Fr, 01/30/2015 - 12:45
Erdrutsch-Argument

Die Behauptung, eine Auflockerung im Bezug auf eine Substanz führe zwangsläufig zu einer erdrutschartigen Folge von weiteren Erlässen, ist eines der ältesten (und nach wie vor unzutreffenden) Argument mehr

Fr, 01/30/2015 - 12:36
Seite 1 / 65