Mein Profilbild

Vita Orlando

20 Redaktionsempfehlungen
Wohnort:
Göttingen
Jahrgang:
1979

Mein Kurzporträt

Über mich:

Postfeministisch, ökosozialistisch, werteliberal, genderqueer, panpsychisch, neuheidnisch, polyamourös - es gibt eine Menge reichlich abgehobener Adjektive, mit denen man mich umschreiben könnte. Aber im Kern zählt doch nur eines: ich bin ich.

Kommentare von Vita Orlando

Möglichkeiten zur Kontrolle

Es ist doch schon reichlich abstrus und illusionär, hier wirklich ALLE Verantwortung auf den Kunden und Verbraucher abzuschieben. Ich stimme ihnen ja sogar zu, dass die passive Haltung der Konsumenten [weiter…]

15.04.2014 - 14:08
"Wo kämen wir denn hin?"

Eine Argumentationskette, die eine Kontrolle von Wirkstoffgehalt und Inhaltsstoffen mit Auftragsmorden und Menschenhandel gleichsetzt, kann ich unmöglich ernst nehmen. Ich sehe hier jene "Law and O [weiter…]

10.04.2014 - 19:50
"Deutschland geht es gut"

Es scheint, dass die gebetsmühlenhafter Wiederholung solcher Phrasen tatsächlich bei vielen Leuten Wirkung zeigt. Aber wer oder was ist denn bitte dieses "Deutschland", dem es angeblich so gut geht? [weiter…]

10.04.2014 - 10:47
Adenauerbarock?

Klingt doch sehr stark nach einer Neuauflage der 1950er, ihr programmatischer Entwurf zur Gegenwart... [weiter…]

09.04.2014 - 18:35
Nachtrag:

Was den Verweis auf die Bücher angeht: der entstammt Ihrem eigenen Beitrag, auf den ich ursprünglich Bezug genommen habe. Dort haben Sie recht unmissverständlich zum Ausdruck gebracht, dass sie die Ro [weiter…]

08.04.2014 - 18:39
Inkonsequenz

Westeros ist mehr als deutlich am mittelalterlichen Britannien orientiert (Rosenkriege, Hadrianswall, normannische Eroberung, Pikten, etc.), und dies spiegelt sich auch in den Namen wider. Diese zu üb [weiter…]

08.04.2014 - 18:36
Ich kann nur widersprechen:

Die deutsche Übersetzung (inklusive der völlig inakzeptablen "Anpassung" von Orts- und Personennamen) ist schlichtweg unerträglich, verschleiert das Spiel mit verschiedenen Akzenten und die schauspiel [weiter…]

08.04.2014 - 18:12
Handlungsstruktur

Ich kann Ihnen versichern, dass diese Serie (wie auch die zugrunde liegenden Romane) in der Tat eine Handlungsstruktur aufweisen - allerdings eine recht komplexe, die nur wenig mit den oftmals formelh [weiter…]

08.04.2014 - 17:43
Seite 1 von 54