vierunddreißigneunundneunzig

Kommentare von vierunddreißigneunundneunzig

Ist das neu?

Sowas habe ich vor 10 Jahren in Thessaloniki, ja bei den Griechen (!) gesehen. Das Parkhaus stand lustigerweise direkt neben so einem Umparkplatz. Also so einem bei dem man den Schlüssel dem Parkwächt [weiter…]

25.01.2013 - 10:03
Und nein, das war kein Freudscher

Es muss natürlich heißen: Schrott hat Mini definitiv nicht gebaut ... :) [weiter…]

18.11.2012 - 10:41
Mythos

Ne, so kann das nicht stehen bleiben: Schrott hat Mini definitiv gebaut. Es war eher so, dass die Autos die letzten Jahre, wenn nicht Jahrzehnte anachronistisch waren. Mini hat einen gewaltigen Mythos [weiter…]

18.11.2012 - 10:40
Nachdenken, dann Schreiben.

Der Text ist, wie einige Vorkommentare schon festgestellt haben, erschreckend unreflektiert. [weiter…]

23.10.2012 - 08:42
Do it!

Der Aufruf sich mit dem Thema auseinanderzusetzen ist nicht neu. Es geht darum ernsthafte Modelle zur Lösung zu entwickeln. Derartige Ansätze kann ich in dem Interview nicht finden. Einfach hinstellen [weiter…]

23.10.2012 - 08:32
Ich bitte um Erläuterung.

Entfernt. Fragen zur Moderation richten Sie gerne an community@zeit.de. Danke, die Redaktion/ls [weiter…]

24.09.2012 - 13:32
Eine Frage der Perpektive

Lieber StudentD, „etwas in die Enge bugsiert“ ist Euphemismus. Radfahrer sind schwache Verkehrsteilnehmer. Und auf diese habe stärkere Rücksicht zu nehmen. Das heißt u.a. einen Sicherheitsabst [weiter…]

24.09.2012 - 10:43
Evolution!

Das dumme ist halt, dass die Fahrer von SUVs irgendwie archaisch und damit irgendwie auch nach den Gesetzen der Evolution handeln. Denn auf der Straße geht es nicht nur um Fortbewegung, sondern auch u [weiter…]

24.09.2012 - 09:40
Seite 1 von 4